Freiherr Karl Friedrich Wilhelm von Erthal, auch Karl Friedrich Wilhelm Freiherr von Erthal, Herr zu Leuzendorf und Gochsheim, (* 1. Juli 1717 im Schloss Leuzendorf; † 17. September 1780 in Würzburg) war Domherr zu Würzburg und Bamberg, Propst zur alten Kapelle zu Regensburg sowie Präsident der geistlichen Regierung, Generalvikar und Geheimer Rat.

Property Value
dbo:abstract
  • Freiherr Karl Friedrich Wilhelm von Erthal, auch Karl Friedrich Wilhelm Freiherr von Erthal, Herr zu Leuzendorf und Gochsheim, (* 1. Juli 1717 im Schloss Leuzendorf; † 17. September 1780 in Würzburg) war Domherr zu Würzburg und Bamberg, Propst zur alten Kapelle zu Regensburg sowie Präsident der geistlichen Regierung, Generalvikar und Geheimer Rat. (de)
  • Freiherr Karl Friedrich Wilhelm von Erthal, auch Karl Friedrich Wilhelm Freiherr von Erthal, Herr zu Leuzendorf und Gochsheim, (* 1. Juli 1717 im Schloss Leuzendorf; † 17. September 1780 in Würzburg) war Domherr zu Würzburg und Bamberg, Propst zur alten Kapelle zu Regensburg sowie Präsident der geistlichen Regierung, Generalvikar und Geheimer Rat. (de)
dbo:birthDate
  • 1717-07-01 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1780-09-17 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:individualisedGnd
  • 11949812X
dbo:viafId
  • 69740456
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1737039 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 135712708 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • Würzburger Domherr und Geheimer Rat
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • Würzburger Domherr und Geheimer Rat
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Freiherr Karl Friedrich Wilhelm von Erthal, auch Karl Friedrich Wilhelm Freiherr von Erthal, Herr zu Leuzendorf und Gochsheim, (* 1. Juli 1717 im Schloss Leuzendorf; † 17. September 1780 in Würzburg) war Domherr zu Würzburg und Bamberg, Propst zur alten Kapelle zu Regensburg sowie Präsident der geistlichen Regierung, Generalvikar und Geheimer Rat. (de)
  • Freiherr Karl Friedrich Wilhelm von Erthal, auch Karl Friedrich Wilhelm Freiherr von Erthal, Herr zu Leuzendorf und Gochsheim, (* 1. Juli 1717 im Schloss Leuzendorf; † 17. September 1780 in Würzburg) war Domherr zu Würzburg und Bamberg, Propst zur alten Kapelle zu Regensburg sowie Präsident der geistlichen Regierung, Generalvikar und Geheimer Rat. (de)
rdfs:label
  • Karl Friedrich Wilhelm von Erthal (de)
  • Karl Friedrich Wilhelm von Erthal (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:givenName
  • Karl Friedrich Wilhelm von
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Erthal, Karl Friedrich Wilhelm von (de)
  • Karl Friedrich Wilhelm von Erthal
foaf:nick
  • Erthal zu Leutzendorf, Carl Friedrich Wilhelm Freiherr von; Erthal, Herr zu Leuzendorf und Gochsheim, Karl Friedrich Wilhelm Freiherr von; (auch Ehrthal) (de)
  • Erthal zu Leutzendorf, Carl Friedrich Wilhelm Freiherr von; Erthal, Herr zu Leuzendorf und Gochsheim, Karl Friedrich Wilhelm Freiherr von; (auch Ehrthal) (de)
foaf:surname
  • Erthal
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of