Karl Conrad Röderer (* 12. Juli 1868; † 28. August 1928 in St. Gallen) war ein Schweizer Sportschütze und zweifacher Olympiasieger. Er nahm an den Olympischen Sommerspielen 1900 in Paris teil und gewann dort zwei Goldmedaillen. Er gewann mit dem Armeerevolver den Einzelwettbewerb vor seinen Teamkameraden Konrad Stäheli und Louis-Marcel Richardet, die auf dem dritten und vierten Platz folgten, sowie den Mannschaftsbewerb.

Property Value
dbo:abstract
  • Karl Conrad Röderer (* 12. Juli 1868; † 28. August 1928 in St. Gallen) war ein Schweizer Sportschütze und zweifacher Olympiasieger. Er nahm an den Olympischen Sommerspielen 1900 in Paris teil und gewann dort zwei Goldmedaillen. Er gewann mit dem Armeerevolver den Einzelwettbewerb vor seinen Teamkameraden Konrad Stäheli und Louis-Marcel Richardet, die auf dem dritten und vierten Platz folgten, sowie den Mannschaftsbewerb. (de)
  • Karl Conrad Röderer (* 12. Juli 1868; † 28. August 1928 in St. Gallen) war ein Schweizer Sportschütze und zweifacher Olympiasieger. Er nahm an den Olympischen Sommerspielen 1900 in Paris teil und gewann dort zwei Goldmedaillen. Er gewann mit dem Armeerevolver den Einzelwettbewerb vor seinen Teamkameraden Konrad Stäheli und Louis-Marcel Richardet, die auf dem dritten und vierten Platz folgten, sowie den Mannschaftsbewerb. (de)
dbo:birthDate
  • 1868-07-12 (xsd:date)
dbo:deathDate
  • 1928-08-28 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:wikiPageID
  • 3756971 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 151548554 (xsd:integer)
prop-de:bildbreite
  • frameless
prop-de:kurzbeschreibung
  • Schweizer Sportschütze und Olympiasieger
prop-de:sport
dc:description
  • Schweizer Sportschütze und Olympiasieger
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Karl Conrad Röderer (* 12. Juli 1868; † 28. August 1928 in St. Gallen) war ein Schweizer Sportschütze und zweifacher Olympiasieger. Er nahm an den Olympischen Sommerspielen 1900 in Paris teil und gewann dort zwei Goldmedaillen. Er gewann mit dem Armeerevolver den Einzelwettbewerb vor seinen Teamkameraden Konrad Stäheli und Louis-Marcel Richardet, die auf dem dritten und vierten Platz folgten, sowie den Mannschaftsbewerb. (de)
  • Karl Conrad Röderer (* 12. Juli 1868; † 28. August 1928 in St. Gallen) war ein Schweizer Sportschütze und zweifacher Olympiasieger. Er nahm an den Olympischen Sommerspielen 1900 in Paris teil und gewann dort zwei Goldmedaillen. Er gewann mit dem Armeerevolver den Einzelwettbewerb vor seinen Teamkameraden Konrad Stäheli und Louis-Marcel Richardet, die auf dem dritten und vierten Platz folgten, sowie den Mannschaftsbewerb. (de)
rdfs:label
  • Karl Conrad Röderer (de)
  • Karl Conrad Röderer (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:givenName
  • Karl Conrad
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Röderer, Karl Conrad (de)
  • Karl Conrad Röderer
foaf:surname
  • Röderer
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of