Karamay (chinesisch 克拉玛依区, Pinyin Kèlāmǎyī Qū; uigurisch قاراماي رايونى, Ⱪaramay Rayoni) ist ein Stadtbezirk der bezirksfreien Stadt Karamay im Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang der Volksrepublik China. Er liegt am Nordwestrand des Dsungarischen Beckens. Das Verwaltungsgebiet des Stadtbezirks hat eine Fläche von 3.832,97 km² und zählt ca. 150.000 Einwohner (2004). Der Stadtbezirk ist Stadtzentrum und Sitz der Stadtregierung von Karamay.

Property Value
dbo:abstract
  • Karamay (chinesisch 克拉玛依区, Pinyin Kèlāmǎyī Qū; uigurisch قاراماي رايونى, Ⱪaramay Rayoni) ist ein Stadtbezirk der bezirksfreien Stadt Karamay im Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang der Volksrepublik China. Er liegt am Nordwestrand des Dsungarischen Beckens. Das Verwaltungsgebiet des Stadtbezirks hat eine Fläche von 3.832,97 km² und zählt ca. 150.000 Einwohner (2004). Der Stadtbezirk ist Stadtzentrum und Sitz der Stadtregierung von Karamay. (de)
  • Karamay (chinesisch 克拉玛依区, Pinyin Kèlāmǎyī Qū; uigurisch قاراماي رايونى, Ⱪaramay Rayoni) ist ein Stadtbezirk der bezirksfreien Stadt Karamay im Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang der Volksrepublik China. Er liegt am Nordwestrand des Dsungarischen Beckens. Das Verwaltungsgebiet des Stadtbezirks hat eine Fläche von 3.832,97 km² und zählt ca. 150.000 Einwohner (2004). Der Stadtbezirk ist Stadtzentrum und Sitz der Stadtregierung von Karamay. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 3894494 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 145054977 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • 84.916667 (xsd:double)
prop-de:ns
  • 45.566667 (xsd:double)
prop-de:p
  • Kèlāmǎyī Qū
prop-de:region
  • CN-65
prop-de:type
  • adm2nd
prop-de:v
  • 克拉玛依区
dct:subject
georss:point
  • 45.56666666666667 84.91666666666667
rdf:type
rdfs:comment
  • Karamay (chinesisch 克拉玛依区, Pinyin Kèlāmǎyī Qū; uigurisch قاراماي رايونى, Ⱪaramay Rayoni) ist ein Stadtbezirk der bezirksfreien Stadt Karamay im Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang der Volksrepublik China. Er liegt am Nordwestrand des Dsungarischen Beckens. Das Verwaltungsgebiet des Stadtbezirks hat eine Fläche von 3.832,97 km² und zählt ca. 150.000 Einwohner (2004). Der Stadtbezirk ist Stadtzentrum und Sitz der Stadtregierung von Karamay. (de)
  • Karamay (chinesisch 克拉玛依区, Pinyin Kèlāmǎyī Qū; uigurisch قاراماي رايونى, Ⱪaramay Rayoni) ist ein Stadtbezirk der bezirksfreien Stadt Karamay im Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang der Volksrepublik China. Er liegt am Nordwestrand des Dsungarischen Beckens. Das Verwaltungsgebiet des Stadtbezirks hat eine Fläche von 3.832,97 km² und zählt ca. 150.000 Einwohner (2004). Der Stadtbezirk ist Stadtzentrum und Sitz der Stadtregierung von Karamay. (de)
rdfs:label
  • Karamay (Stadtbezirk) (de)
  • Karamay (Stadtbezirk) (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 45.566666 (xsd:float)
geo:long
  • 84.916664 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of