Die Kölner Haie sind ein Kölner Eishockeyclub, der 1972 durch die Abspaltung vom Kölner EK gegründet wurde. 1994 gehörte der Club zu den Gründungsvereinen der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) und ist bis heute DEL-Mitglied. Bereits seit 1973 spielen die Haie ununterbrochen in der obersten deutschen Eishockeyspielklasse und wurden in dieser Zeit achtmal Deutscher Meister. Die Profiabteilung agiert als Gesellschaft mit beschränkter Haftung unter dem offiziellen Namen Kölner Eishockeygesellschaft „Die Haie“ G mbH, der Stammverein, in dem die Nachwuchs- und Amateurabteilung integriert ist, trägt seit 2005 wieder den Namen KEC „Die Haie“ e. V. Vorher hatte der Nachwuchs über mehrere Jahre hinweg als Jung-Haie agiert.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Kölner Haie sind ein Kölner Eishockeyclub, der 1972 durch die Abspaltung vom Kölner EK gegründet wurde. 1994 gehörte der Club zu den Gründungsvereinen der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) und ist bis heute DEL-Mitglied. Bereits seit 1973 spielen die Haie ununterbrochen in der obersten deutschen Eishockeyspielklasse und wurden in dieser Zeit achtmal Deutscher Meister. Die Profiabteilung agiert als Gesellschaft mit beschränkter Haftung unter dem offiziellen Namen Kölner Eishockeygesellschaft „Die Haie“ G mbH, der Stammverein, in dem die Nachwuchs- und Amateurabteilung integriert ist, trägt seit 2005 wieder den Namen KEC „Die Haie“ e. V. Vorher hatte der Nachwuchs über mehrere Jahre hinweg als Jung-Haie agiert. (de)
  • Die Kölner Haie sind ein Kölner Eishockeyclub, der 1972 durch die Abspaltung vom Kölner EK gegründet wurde. 1994 gehörte der Club zu den Gründungsvereinen der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) und ist bis heute DEL-Mitglied. Bereits seit 1973 spielen die Haie ununterbrochen in der obersten deutschen Eishockeyspielklasse und wurden in dieser Zeit achtmal Deutscher Meister. Die Profiabteilung agiert als Gesellschaft mit beschränkter Haftung unter dem offiziellen Namen Kölner Eishockeygesellschaft „Die Haie“ G mbH, der Stammverein, in dem die Nachwuchs- und Amateurabteilung integriert ist, trägt seit 2005 wieder den Namen KEC „Die Haie“ e. V. Vorher hatte der Nachwuchs über mehrere Jahre hinweg als Jung-Haie agiert. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 131678 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158267672 (xsd:integer)
prop-de:chefTrainer
prop-de:eishalle
prop-de:erfolge
  • 1977 (xsd:integer)
  • * Deutscher Meister
prop-de:farbeHintergrund
  • BD0000
prop-de:farbeSchrift
  • FFFFFF
prop-de:geschichte
  • Kölner EC
  • Kölner Haie
prop-de:geschäftsführer
  • Peter Schönberger
prop-de:kapitän
prop-de:liga
prop-de:logo
  • Koelner-haie-logo.svg
prop-de:logoBreite
  • 130 (xsd:integer)
prop-de:platzierung
  • Platz 7 , Playoff-Halbfinale
prop-de:plätze
  • 18650 (xsd:integer)
prop-de:saison
prop-de:stammverein
  • KEC „Die Haie“ e. V.
prop-de:vereinsfarben
prop-de:vereinsname
  • Kölner Haie
dct:subject
rdfs:comment
  • Die Kölner Haie sind ein Kölner Eishockeyclub, der 1972 durch die Abspaltung vom Kölner EK gegründet wurde. 1994 gehörte der Club zu den Gründungsvereinen der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) und ist bis heute DEL-Mitglied. Bereits seit 1973 spielen die Haie ununterbrochen in der obersten deutschen Eishockeyspielklasse und wurden in dieser Zeit achtmal Deutscher Meister. Die Profiabteilung agiert als Gesellschaft mit beschränkter Haftung unter dem offiziellen Namen Kölner Eishockeygesellschaft „Die Haie“ G mbH, der Stammverein, in dem die Nachwuchs- und Amateurabteilung integriert ist, trägt seit 2005 wieder den Namen KEC „Die Haie“ e. V. Vorher hatte der Nachwuchs über mehrere Jahre hinweg als Jung-Haie agiert. (de)
  • Die Kölner Haie sind ein Kölner Eishockeyclub, der 1972 durch die Abspaltung vom Kölner EK gegründet wurde. 1994 gehörte der Club zu den Gründungsvereinen der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) und ist bis heute DEL-Mitglied. Bereits seit 1973 spielen die Haie ununterbrochen in der obersten deutschen Eishockeyspielklasse und wurden in dieser Zeit achtmal Deutscher Meister. Die Profiabteilung agiert als Gesellschaft mit beschränkter Haftung unter dem offiziellen Namen Kölner Eishockeygesellschaft „Die Haie“ G mbH, der Stammverein, in dem die Nachwuchs- und Amateurabteilung integriert ist, trägt seit 2005 wieder den Namen KEC „Die Haie“ e. V. Vorher hatte der Nachwuchs über mehrere Jahre hinweg als Jung-Haie agiert. (de)
rdfs:label
  • Kölner Haie (de)
  • Kölner Haie (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:debutTeam of
is dbo:formerTeam of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:absteiger of
is prop-de:aufsteiger of
is prop-de:meister of
is prop-de:verein of
is prop-de:verein(e)_ of
is foaf:primaryTopic of