Die Jugendmusikbewegung war eine von der Jugendbewegung beeinflusste musikpädagogische Richtung des beginnenden 20. Jahrhunderts. Sie war bestrebt, auch unter Laien das Musizieren zu fördern, dazu gehörte auch die Pflege traditioneller Volkslieder. In den 1920er und 1930er Jahren wurde die Jugendmusikbewegung auch oft als Singbewegung bezeichnet.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Jugendmusikbewegung war eine von der Jugendbewegung beeinflusste musikpädagogische Richtung des beginnenden 20. Jahrhunderts. Sie war bestrebt, auch unter Laien das Musizieren zu fördern, dazu gehörte auch die Pflege traditioneller Volkslieder. Einer der Ausgangspunkte war die Wiederentdeckung des deutschen Volkslieds im um 1900 entstandenen Wandervogel. Große Verbreitung in der Jugendmusikbewegung fanden das von Hans Breuer herausgegebene Liederbuch Der Zupfgeigenhansl und ein neues Musikinstrument, die Gitarrenlaute. Daneben erlebten in der Wandervogelbewegung auch alte und teilweise in Vergessenheit geratene Instrumente ein Revival, wie die Blockflöte, die Waldzither oder die Mandoline. In den 1920er und 1930er Jahren wurde die Jugendmusikbewegung auch oft als Singbewegung bezeichnet. (de)
  • Die Jugendmusikbewegung war eine von der Jugendbewegung beeinflusste musikpädagogische Richtung des beginnenden 20. Jahrhunderts. Sie war bestrebt, auch unter Laien das Musizieren zu fördern, dazu gehörte auch die Pflege traditioneller Volkslieder. Einer der Ausgangspunkte war die Wiederentdeckung des deutschen Volkslieds im um 1900 entstandenen Wandervogel. Große Verbreitung in der Jugendmusikbewegung fanden das von Hans Breuer herausgegebene Liederbuch Der Zupfgeigenhansl und ein neues Musikinstrument, die Gitarrenlaute. Daneben erlebten in der Wandervogelbewegung auch alte und teilweise in Vergessenheit geratene Instrumente ein Revival, wie die Blockflöte, die Waldzither oder die Mandoline. In den 1920er und 1930er Jahren wurde die Jugendmusikbewegung auch oft als Singbewegung bezeichnet. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 465622 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 149745118 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Die Jugendmusikbewegung war eine von der Jugendbewegung beeinflusste musikpädagogische Richtung des beginnenden 20. Jahrhunderts. Sie war bestrebt, auch unter Laien das Musizieren zu fördern, dazu gehörte auch die Pflege traditioneller Volkslieder. In den 1920er und 1930er Jahren wurde die Jugendmusikbewegung auch oft als Singbewegung bezeichnet. (de)
  • Die Jugendmusikbewegung war eine von der Jugendbewegung beeinflusste musikpädagogische Richtung des beginnenden 20. Jahrhunderts. Sie war bestrebt, auch unter Laien das Musizieren zu fördern, dazu gehörte auch die Pflege traditioneller Volkslieder. In den 1920er und 1930er Jahren wurde die Jugendmusikbewegung auch oft als Singbewegung bezeichnet. (de)
rdfs:label
  • Jugendmusikbewegung (de)
  • Jugendmusikbewegung (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of