Joseph Boris Schechtman (* 6. September 1891 in Odessa; † 1. März 1970 in New York City) war ein russischer Journalist und Sozialwissenschaftler. Er arbeitete zunächst im Auftrag zionistischer Organisationen und verfasste, nachdem er 1941 in die USA gelangt war, Studien zu den Bevölkerungsverschiebungen im Europa während und kurz nach dem Zweiten Weltkrieg, die als Pionierarbeiten und Standardwerke anerkannt werden.

Property Value
dbo:abstract
  • Joseph Boris Schechtman (* 6. September 1891 in Odessa; † 1. März 1970 in New York City) war ein russischer Journalist und Sozialwissenschaftler. Er arbeitete zunächst im Auftrag zionistischer Organisationen und verfasste, nachdem er 1941 in die USA gelangt war, Studien zu den Bevölkerungsverschiebungen im Europa während und kurz nach dem Zweiten Weltkrieg, die als Pionierarbeiten und Standardwerke anerkannt werden. (de)
  • Joseph Boris Schechtman (* 6. September 1891 in Odessa; † 1. März 1970 in New York City) war ein russischer Journalist und Sozialwissenschaftler. Er arbeitete zunächst im Auftrag zionistischer Organisationen und verfasste, nachdem er 1941 in die USA gelangt war, Studien zu den Bevölkerungsverschiebungen im Europa während und kurz nach dem Zweiten Weltkrieg, die als Pionierarbeiten und Standardwerke anerkannt werden. (de)
dbo:birthDate
  • 1891-09-06 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1970-03-01 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:individualisedGnd
  • 127283838
dbo:lccn
  • n/85/133201
dbo:viafId
  • 33015636
dbo:wikiPageID
  • 7846729 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 134271685 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • russischer Journalist und Sozialwissenschaftler
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • russischer Journalist und Sozialwissenschaftler
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Joseph Boris Schechtman (* 6. September 1891 in Odessa; † 1. März 1970 in New York City) war ein russischer Journalist und Sozialwissenschaftler. Er arbeitete zunächst im Auftrag zionistischer Organisationen und verfasste, nachdem er 1941 in die USA gelangt war, Studien zu den Bevölkerungsverschiebungen im Europa während und kurz nach dem Zweiten Weltkrieg, die als Pionierarbeiten und Standardwerke anerkannt werden. (de)
  • Joseph Boris Schechtman (* 6. September 1891 in Odessa; † 1. März 1970 in New York City) war ein russischer Journalist und Sozialwissenschaftler. Er arbeitete zunächst im Auftrag zionistischer Organisationen und verfasste, nachdem er 1941 in die USA gelangt war, Studien zu den Bevölkerungsverschiebungen im Europa während und kurz nach dem Zweiten Weltkrieg, die als Pionierarbeiten und Standardwerke anerkannt werden. (de)
rdfs:label
  • Joseph Schechtman (de)
  • Joseph Schechtman (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:givenName
  • Joseph
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Schechtman, Joseph (de)
  • Joseph Schechtman
foaf:nick
  • Schechtman, Joseph Boris (vollständiger Name) (de)
  • Schechtman, Joseph Boris (vollständiger Name) (de)
foaf:surname
  • Schechtman
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of