Erling Martin Jonny Nilsson (* 9. Februar 1943 in Göteborg) ist ein ehemaliger schwedischer Eisschnellläufer. Nilsson wurde 1963 in Karuizawa Weltmeister im Mehrkampf. 1966 errang er Bronze bei der Weltmeisterschaft. Bei den Olympischen Spielen 1964 in Innsbruck gewann Nilsson Gold über 10.000 Meter.

Property Value
dbo:Person/height
  • 1.8
dbo:abstract
  • Erling Martin Jonny Nilsson (* 9. Februar 1943 in Göteborg) ist ein ehemaliger schwedischer Eisschnellläufer. Nilsson wurde 1963 in Karuizawa Weltmeister im Mehrkampf. 1966 errang er Bronze bei der Weltmeisterschaft. Bei den Olympischen Spielen 1964 in Innsbruck gewann Nilsson Gold über 10.000 Meter. Er stellte fünf Weltrekorde auf und beendete im Alter von 25 Jahren nach der Weltmeisterschaft 1968 seine Karriere. Nilsson führte den Adelskalender zwischen 1963 und 1964 für 329 Tage an. Sein Höchstwert betrug 176,873 Punkte. Er wurde 1962 mit der Oscar-Mathisen-Trophäe und 1963 mit der Svenska-Dagbladet-Goldmedaille ausgezeichnet. (de)
  • Erling Martin Jonny Nilsson (* 9. Februar 1943 in Göteborg) ist ein ehemaliger schwedischer Eisschnellläufer. Nilsson wurde 1963 in Karuizawa Weltmeister im Mehrkampf. 1966 errang er Bronze bei der Weltmeisterschaft. Bei den Olympischen Spielen 1964 in Innsbruck gewann Nilsson Gold über 10.000 Meter. Er stellte fünf Weltrekorde auf und beendete im Alter von 25 Jahren nach der Weltmeisterschaft 1968 seine Karriere. Nilsson führte den Adelskalender zwischen 1963 und 1964 für 329 Tage an. Sein Höchstwert betrug 176,873 Punkte. Er wurde 1962 mit der Oscar-Mathisen-Trophäe und 1963 mit der Svenska-Dagbladet-Goldmedaille ausgezeichnet. (de)
dbo:birthDate
  • 1943-02-09 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:height
  • 0.018000 (xsd:double)
dbo:nationality
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1267919 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 142990663 (xsd:integer)
prop-de:bild
  • 250 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • schwedischer Eisschnellläufer
prop-de:status
  • z
dc:description
  • schwedischer Eisschnellläufer
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Erling Martin Jonny Nilsson (* 9. Februar 1943 in Göteborg) ist ein ehemaliger schwedischer Eisschnellläufer. Nilsson wurde 1963 in Karuizawa Weltmeister im Mehrkampf. 1966 errang er Bronze bei der Weltmeisterschaft. Bei den Olympischen Spielen 1964 in Innsbruck gewann Nilsson Gold über 10.000 Meter. (de)
  • Erling Martin Jonny Nilsson (* 9. Februar 1943 in Göteborg) ist ein ehemaliger schwedischer Eisschnellläufer. Nilsson wurde 1963 in Karuizawa Weltmeister im Mehrkampf. 1966 errang er Bronze bei der Weltmeisterschaft. Bei den Olympischen Spielen 1964 in Innsbruck gewann Nilsson Gold über 10.000 Meter. (de)
rdfs:label
  • Jonny Nilsson (de)
  • Jonny Nilsson (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Jonny
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Jonny Nilsson (de)
  • Erling Martin Jonny Nilsson (de)
  • Nilsson, Jonny (de)
  • Jonny Nilsson
foaf:nick
  • Nilsson, Erling Martin Jonny (de)
  • Nilsson, Erling Martin Jonny (de)
foaf:surname
  • Nilsson
is foaf:primaryTopic of