Johann III. Sobieski (pol Jan III Sobieski, lit Jonas Sobieskis; * 17. August 1629 in Olesko, heute Oblast Lwiw, Ukraine; † 17. Juni 1696 in Wilanów) war ein polnischer Aristokrat, Staatsmann, Großhetman und ab 1674, als König von Polen und Großfürst von Litauen, der gewählte Herrscher des Staates Polen-Litauen aus dem Adelsgeschlecht der Sobieskis. Er gilt als der Retter Wiens während der Zweiten Wiener Türkenbelagerung, da er bei der Schlacht am Kahlenberg am 12. September 1683 mit seiner Hussaria, als Oberbefehlshaber der Katholischen Liga, den entscheidenden Angriff gegen die Türken führte.

Property Value
dbo:abstract
  • Johann III. Sobieski (pol Jan III Sobieski, lit Jonas Sobieskis; * 17. August 1629 in Olesko, heute Oblast Lwiw, Ukraine; † 17. Juni 1696 in Wilanów) war ein polnischer Aristokrat, Staatsmann, Großhetman und ab 1674, als König von Polen und Großfürst von Litauen, der gewählte Herrscher des Staates Polen-Litauen aus dem Adelsgeschlecht der Sobieskis. Er gilt als der Retter Wiens während der Zweiten Wiener Türkenbelagerung, da er bei der Schlacht am Kahlenberg am 12. September 1683 mit seiner Hussaria, als Oberbefehlshaber der Katholischen Liga, den entscheidenden Angriff gegen die Türken führte. (de)
  • Johann III. Sobieski (pol Jan III Sobieski, lit Jonas Sobieskis; * 17. August 1629 in Olesko, heute Oblast Lwiw, Ukraine; † 17. Juni 1696 in Wilanów) war ein polnischer Aristokrat, Staatsmann, Großhetman und ab 1674, als König von Polen und Großfürst von Litauen, der gewählte Herrscher des Staates Polen-Litauen aus dem Adelsgeschlecht der Sobieskis. Er gilt als der Retter Wiens während der Zweiten Wiener Türkenbelagerung, da er bei der Schlacht am Kahlenberg am 12. September 1683 mit seiner Hussaria, als Oberbefehlshaber der Katholischen Liga, den entscheidenden Angriff gegen die Türken führte. (de)
dbo:activeYearsEndYear
  • 1696-01-01 (xsd:date)
dbo:activeYearsStartYear
  • 1674-01-01 (xsd:date)
dbo:birthDate
  • 1629-08-17 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1696-06-17 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:individualisedGnd
  • 118557769
dbo:lccn
  • n/83/19538
dbo:personFunction
dbo:predecessor
dbo:successor
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 62340644
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 14171 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 156595540 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • König von Polen und Großfürst von Litauen
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • König von Polen und Großfürst von Litauen
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Johann III. Sobieski (pol Jan III Sobieski, lit Jonas Sobieskis; * 17. August 1629 in Olesko, heute Oblast Lwiw, Ukraine; † 17. Juni 1696 in Wilanów) war ein polnischer Aristokrat, Staatsmann, Großhetman und ab 1674, als König von Polen und Großfürst von Litauen, der gewählte Herrscher des Staates Polen-Litauen aus dem Adelsgeschlecht der Sobieskis. Er gilt als der Retter Wiens während der Zweiten Wiener Türkenbelagerung, da er bei der Schlacht am Kahlenberg am 12. September 1683 mit seiner Hussaria, als Oberbefehlshaber der Katholischen Liga, den entscheidenden Angriff gegen die Türken führte. (de)
  • Johann III. Sobieski (pol Jan III Sobieski, lit Jonas Sobieskis; * 17. August 1629 in Olesko, heute Oblast Lwiw, Ukraine; † 17. Juni 1696 in Wilanów) war ein polnischer Aristokrat, Staatsmann, Großhetman und ab 1674, als König von Polen und Großfürst von Litauen, der gewählte Herrscher des Staates Polen-Litauen aus dem Adelsgeschlecht der Sobieskis. Er gilt als der Retter Wiens während der Zweiten Wiener Türkenbelagerung, da er bei der Schlacht am Kahlenberg am 12. September 1683 mit seiner Hussaria, als Oberbefehlshaber der Katholischen Liga, den entscheidenden Angriff gegen die Türken führte. (de)
rdfs:label
  • Johann III. Sobieski (de)
  • Johann III. Sobieski (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Johann III. Sobieski (de)
  • Johann III. Sobieski
foaf:nick
  • Jan III. Sobieski; Jan Sobieski; Jonas Sobieskis (de)
  • Jan III. Sobieski; Jan Sobieski; Jonas Sobieskis (de)
is dbo:commander of
is dbo:predecessor of
is dbo:successor of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:gewinner of
is prop-de:kandidat of
is prop-de:vorgänger of
is foaf:primaryTopic of