Johann II. Maria Franz Placidus (* 5. Oktober 1840 im Schloss Eisgrub im Kaisertum Österreich; † 11. Februar 1929 im Schloss Feldsberg in der Tschechoslowakei), genannt der Gute, war von 1858 bis zu seinem Tode Fürst von Liechtenstein. Während seiner außerordentlich langen Regierungszeit – er übernahm die Regierung, als in Preußen Friedrich Wilhelm IV. regierte, und war immer noch Herrscher, als dort Otto Braun als Ministerpräsident amtierte – wurde sowohl 1862 eine konstitutionelle Verfassung in Kraft gesetzt als auch 1921 die Verfassung auf parlamentarisch-demokratischer Grundlage.

Property Value
dbo:abstract
  • Johann II. Maria Franz Placidus (* 5. Oktober 1840 im Schloss Eisgrub im Kaisertum Österreich; † 11. Februar 1929 im Schloss Feldsberg in der Tschechoslowakei), genannt der Gute, war von 1858 bis zu seinem Tode Fürst von Liechtenstein. Während seiner außerordentlich langen Regierungszeit – er übernahm die Regierung, als in Preußen Friedrich Wilhelm IV. regierte, und war immer noch Herrscher, als dort Otto Braun als Ministerpräsident amtierte – wurde sowohl 1862 eine konstitutionelle Verfassung in Kraft gesetzt als auch 1921 die Verfassung auf parlamentarisch-demokratischer Grundlage. Der Fürst förderte Kunst und Wissenschaft in seinem Land und leitete erste Modernisierungen des bäuerlich geprägten Staates ein. (de)
  • Johann II. Maria Franz Placidus (* 5. Oktober 1840 im Schloss Eisgrub im Kaisertum Österreich; † 11. Februar 1929 im Schloss Feldsberg in der Tschechoslowakei), genannt der Gute, war von 1858 bis zu seinem Tode Fürst von Liechtenstein. Während seiner außerordentlich langen Regierungszeit – er übernahm die Regierung, als in Preußen Friedrich Wilhelm IV. regierte, und war immer noch Herrscher, als dort Otto Braun als Ministerpräsident amtierte – wurde sowohl 1862 eine konstitutionelle Verfassung in Kraft gesetzt als auch 1921 die Verfassung auf parlamentarisch-demokratischer Grundlage. Der Fürst förderte Kunst und Wissenschaft in seinem Land und leitete erste Modernisierungen des bäuerlich geprägten Staates ein. (de)
dbo:activeYearsEndYear
  • 1929-01-01 (xsd:date)
dbo:activeYearsStartYear
  • 1858-01-01 (xsd:date)
dbo:birthDate
  • 1840-10-05 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1929-02-11 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:individualisedGnd
  • 117003360
dbo:lccn
  • nr/2003/16302
dbo:personFunction
dbo:predecessor
dbo:successor
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 8154023
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 589003 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 157398964 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • Fürst von Liechtenstein
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • Fürst von Liechtenstein
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Johann II. Maria Franz Placidus (* 5. Oktober 1840 im Schloss Eisgrub im Kaisertum Österreich; † 11. Februar 1929 im Schloss Feldsberg in der Tschechoslowakei), genannt der Gute, war von 1858 bis zu seinem Tode Fürst von Liechtenstein. Während seiner außerordentlich langen Regierungszeit – er übernahm die Regierung, als in Preußen Friedrich Wilhelm IV. regierte, und war immer noch Herrscher, als dort Otto Braun als Ministerpräsident amtierte – wurde sowohl 1862 eine konstitutionelle Verfassung in Kraft gesetzt als auch 1921 die Verfassung auf parlamentarisch-demokratischer Grundlage. (de)
  • Johann II. Maria Franz Placidus (* 5. Oktober 1840 im Schloss Eisgrub im Kaisertum Österreich; † 11. Februar 1929 im Schloss Feldsberg in der Tschechoslowakei), genannt der Gute, war von 1858 bis zu seinem Tode Fürst von Liechtenstein. Während seiner außerordentlich langen Regierungszeit – er übernahm die Regierung, als in Preußen Friedrich Wilhelm IV. regierte, und war immer noch Herrscher, als dort Otto Braun als Ministerpräsident amtierte – wurde sowohl 1862 eine konstitutionelle Verfassung in Kraft gesetzt als auch 1921 die Verfassung auf parlamentarisch-demokratischer Grundlage. (de)
rdfs:label
  • Johann II. (Liechtenstein) (de)
  • Johann II. (Liechtenstein) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Johann II. (de)
  • Johann II.
foaf:nick
  • Johann Maria Franz Placidus (de)
  • Johann Maria Franz Placidus (de)
is dbo:predecessor of
is dbo:successor of
is foaf:primaryTopic of