James „Jim“ Clark junior, OBE (* 4. März 1936 in Kilmany, Fife, Schottland; † 7. April 1968 in Hockenheim) war ein britischer Automobilrennfahrer. Er startete zwischen 1960 und 1968 zu 72 Grand-Prix-Rennen für Lotus in der Formel 1 und wurde dort zweimal Weltmeister (1963 und 1965).

Property Value
dbo:abstract
  • James „Jim“ Clark junior, OBE (* 4. März 1936 in Kilmany, Fife, Schottland; † 7. April 1968 in Hockenheim) war ein britischer Automobilrennfahrer. Er startete zwischen 1960 und 1968 zu 72 Grand-Prix-Rennen für Lotus in der Formel 1 und wurde dort zweimal Weltmeister (1963 und 1965). (de)
  • James „Jim“ Clark junior, OBE (* 4. März 1936 in Kilmany, Fife, Schottland; † 7. April 1968 in Hockenheim) war ein britischer Automobilrennfahrer. Er startete zwischen 1960 und 1968 zu 72 Grand-Prix-Rennen für Lotus in der Formel 1 und wurde dort zweimal Weltmeister (1963 und 1965). (de)
dbo:birthDate
  • 1936-03-04 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:careerPoints
  • 274 (xsd:integer)
dbo:deathDate
  • 1968-04-07 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:fastestLap
  • 28 (xsd:integer)
dbo:individualisedGnd
  • 118676288
dbo:lccn
  • n/98/51959
dbo:podiums
  • 32 (xsd:integer)
dbo:poles
  • 33 (xsd:integer)
dbo:races
  • 72 (xsd:integer)
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 17431973
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 30407 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 154920293 (xsd:integer)
dbo:wins
  • 25 (xsd:integer)
prop-de:bild
  • 200 (xsd:integer)
prop-de:debutJahr
  • 1960 (xsd:integer)
prop-de:debutRennen
  • Niederlande
prop-de:fuehrungsKm
  • 10141.100000 (xsd:double)
prop-de:fuehrungsRunden
  • 1942 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • britischer Autorennfahrer
prop-de:letzterStart
  • Südafrika
prop-de:letztesJahr
  • 1968 (xsd:integer)
prop-de:status
  • v
prop-de:teams
  • 1960 (xsd:integer)
prop-de:typ
  • p
prop-de:wmBilanz
  • Weltmeister
dc:description
  • britischer Autorennfahrer
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • James „Jim“ Clark junior, OBE (* 4. März 1936 in Kilmany, Fife, Schottland; † 7. April 1968 in Hockenheim) war ein britischer Automobilrennfahrer. Er startete zwischen 1960 und 1968 zu 72 Grand-Prix-Rennen für Lotus in der Formel 1 und wurde dort zweimal Weltmeister (1963 und 1965). (de)
  • James „Jim“ Clark junior, OBE (* 4. März 1936 in Kilmany, Fife, Schottland; † 7. April 1968 in Hockenheim) war ein britischer Automobilrennfahrer. Er startete zwischen 1960 und 1968 zu 72 Grand-Prix-Rennen für Lotus in der Formel 1 und wurde dort zweimal Weltmeister (1963 und 1965). (de)
rdfs:label
  • Jim Clark (de)
  • Jim Clark (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Jim
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Jim Clark
  • Jim Clark (de)
  • Clark, Jim (de)
foaf:nick
  • Clark, James (Geburtsname); Clark, Jimmy (de)
  • Clark, James (Geburtsname); Clark, Jimmy (de)
foaf:surname
  • Clark
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:anzahlPoles of
is prop-de:anzahlSiege of
is prop-de:poleRekord of
is prop-de:rekordfahrer1a of
is prop-de:siegerRekord of
is foaf:primaryTopic of