Jacint Verdaguer i Santaló (* 17. Mai 1845 in Folgueroles bei Vic; † 10. Juni 1902 in Barcelona) ist ein Dichter aus Katalonien, der als der bedeutendste der Bewegung zur Wiederbelebung der katalanischen Sprache und Kultur im 19. Jahrhundert, der Renaixença, gilt. Er ist auch unter dem Namen Mossèn Cinto („Pater Cinto“) bekannt. Sein Werk umfasst neben mehreren monumentalen Epen auch zahlreiche religiös inspirierte Balladen und volkstümliche Lieder, die sich auch heute noch größter Beliebtheit erfreuen.

Property Value
dbo:abstract
  • Jacint Verdaguer i Santaló (* 17. Mai 1845 in Folgueroles bei Vic; † 10. Juni 1902 in Barcelona) ist ein Dichter aus Katalonien, der als der bedeutendste der Bewegung zur Wiederbelebung der katalanischen Sprache und Kultur im 19. Jahrhundert, der Renaixença, gilt. Er ist auch unter dem Namen Mossèn Cinto („Pater Cinto“) bekannt. Sein Werk umfasst neben mehreren monumentalen Epen auch zahlreiche religiös inspirierte Balladen und volkstümliche Lieder, die sich auch heute noch größter Beliebtheit erfreuen. (de)
  • Jacint Verdaguer i Santaló (* 17. Mai 1845 in Folgueroles bei Vic; † 10. Juni 1902 in Barcelona) ist ein Dichter aus Katalonien, der als der bedeutendste der Bewegung zur Wiederbelebung der katalanischen Sprache und Kultur im 19. Jahrhundert, der Renaixença, gilt. Er ist auch unter dem Namen Mossèn Cinto („Pater Cinto“) bekannt. Sein Werk umfasst neben mehreren monumentalen Epen auch zahlreiche religiös inspirierte Balladen und volkstümliche Lieder, die sich auch heute noch größter Beliebtheit erfreuen. (de)
dbo:birthDate
  • 1845-05-17 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1902-06-10 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:individualisedGnd
  • 119004127
dbo:lccn
  • n/79/38461
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 9841818
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 2123920 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 157586122 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • spanischer Dichter
prop-de:text
  • Vollständiger Text des Werks L’Atlàntida
prop-de:typ
  • p
prop-de:url
prop-de:wayback
  • 20070313172941 (xsd:double)
dc:description
  • spanischer Dichter
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Jacint Verdaguer i Santaló (* 17. Mai 1845 in Folgueroles bei Vic; † 10. Juni 1902 in Barcelona) ist ein Dichter aus Katalonien, der als der bedeutendste der Bewegung zur Wiederbelebung der katalanischen Sprache und Kultur im 19. Jahrhundert, der Renaixença, gilt. Er ist auch unter dem Namen Mossèn Cinto („Pater Cinto“) bekannt. Sein Werk umfasst neben mehreren monumentalen Epen auch zahlreiche religiös inspirierte Balladen und volkstümliche Lieder, die sich auch heute noch größter Beliebtheit erfreuen. (de)
  • Jacint Verdaguer i Santaló (* 17. Mai 1845 in Folgueroles bei Vic; † 10. Juni 1902 in Barcelona) ist ein Dichter aus Katalonien, der als der bedeutendste der Bewegung zur Wiederbelebung der katalanischen Sprache und Kultur im 19. Jahrhundert, der Renaixença, gilt. Er ist auch unter dem Namen Mossèn Cinto („Pater Cinto“) bekannt. Sein Werk umfasst neben mehreren monumentalen Epen auch zahlreiche religiös inspirierte Balladen und volkstümliche Lieder, die sich auch heute noch größter Beliebtheit erfreuen. (de)
rdfs:label
  • Jacint Verdaguer (de)
  • Jacint Verdaguer (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Jacint
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Verdaguer, Jacint (de)
  • Jacint Verdaguer
foaf:nick
  • Verdaguer i Santaló, Jacint; Mossèn Cinto (de)
  • Verdaguer i Santaló, Jacint; Mossèn Cinto (de)
foaf:surname
  • Verdaguer
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of