JAMA Psychiatry (vormals Archives of General Psychiatry, bibliographische Abkürzung: Arch Gen Psychiatry) ist eine medizinische Fachzeitschrift. Die Beiträge durchlaufen ein Peer-Review-Verfahren und behandeln alle Teilgebiete der Psychiatrie. Herausgeber der Zeitschrift ist die American Medical Association (AMA). Unter allen psychiatrischen Fachzeitschriften (n=135) weist die Zeitschrift den dritthöchsten Impact Factor auf (13,772; Stand 2012).

Property Value
dbo:abstract
  • JAMA Psychiatry (vormals Archives of General Psychiatry, bibliographische Abkürzung: Arch Gen Psychiatry) ist eine medizinische Fachzeitschrift. Die Beiträge durchlaufen ein Peer-Review-Verfahren und behandeln alle Teilgebiete der Psychiatrie. Herausgeber der Zeitschrift ist die American Medical Association (AMA). Unter allen psychiatrischen Fachzeitschriften (n=135) weist die Zeitschrift den dritthöchsten Impact Factor auf (13,772; Stand 2012). Die Zeitschrift ging 1959 aus dem 1919 begründeten Periodikum Archives of Neurology & Psychiatry hervor. Beiträge aus dem Gebiet der Neurologie wurden anschließend in Archives of Neurology veröffentlicht. 2013 wurde die Zeitschrift in JAMA Psychiatry umbenannt. (de)
  • JAMA Psychiatry (vormals Archives of General Psychiatry, bibliographische Abkürzung: Arch Gen Psychiatry) ist eine medizinische Fachzeitschrift. Die Beiträge durchlaufen ein Peer-Review-Verfahren und behandeln alle Teilgebiete der Psychiatrie. Herausgeber der Zeitschrift ist die American Medical Association (AMA). Unter allen psychiatrischen Fachzeitschriften (n=135) weist die Zeitschrift den dritthöchsten Impact Factor auf (13,772; Stand 2012). Die Zeitschrift ging 1959 aus dem 1919 begründeten Periodikum Archives of Neurology & Psychiatry hervor. Beiträge aus dem Gebiet der Neurologie wurden anschließend in Archives of Neurology veröffentlicht. 2013 wurde die Zeitschrift in JAMA Psychiatry umbenannt. (de)
dbo:frequencyOfPublication
  • monatlich
dbo:issn
  • 2168-622X
dbo:title
  • JAMA Psychiatry (de)
  • JAMA Psychiatry (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 5856001 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 139860219 (xsd:integer)
prop-de:chefred
  • Joseph T. Coyle
prop-de:erstausgabeJahr
  • 1959 (xsd:integer)
prop-de:herausgeber
  • Catherine D. DeAngelis
prop-de:land
  • USA
dc:description
  • Fachzeitschrift
dc:language
  • Englisch
dc:publisher
  • American Medical Association
dc:subject
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • JAMA Psychiatry (vormals Archives of General Psychiatry, bibliographische Abkürzung: Arch Gen Psychiatry) ist eine medizinische Fachzeitschrift. Die Beiträge durchlaufen ein Peer-Review-Verfahren und behandeln alle Teilgebiete der Psychiatrie. Herausgeber der Zeitschrift ist die American Medical Association (AMA). Unter allen psychiatrischen Fachzeitschriften (n=135) weist die Zeitschrift den dritthöchsten Impact Factor auf (13,772; Stand 2012). (de)
  • JAMA Psychiatry (vormals Archives of General Psychiatry, bibliographische Abkürzung: Arch Gen Psychiatry) ist eine medizinische Fachzeitschrift. Die Beiträge durchlaufen ein Peer-Review-Verfahren und behandeln alle Teilgebiete der Psychiatrie. Herausgeber der Zeitschrift ist die American Medical Association (AMA). Unter allen psychiatrischen Fachzeitschriften (n=135) weist die Zeitschrift den dritthöchsten Impact Factor auf (13,772; Stand 2012). (de)
rdfs:label
  • JAMA Psychiatry (de)
  • JAMA Psychiatry (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:page
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of