Izmir (türkisch İzmir) ist eine an der ägäischen Küste gelegene Provinz der Türkei. Ihre Hauptstadt ist Izmir. Die Provinz hat 4.168.415 Einwohner (Stand 2015) auf einer Fläche von 12.012 km². Sie grenzt im Norden an die Provinz Balıkesir, im Osten an Manisa und im Süden an Aydın. Das KFZ-Kennzeichen hat die Nummer 35. Die Einwohnerdichte beträgt rund 348 Einwohner/km². Bis zum Großen Brand nach der Einnahme von Izmir 1922 hatte die Region eine mehrheitlich christliche und jüdische Bevölkerung (siehe auch Türkisierung geographischer Namen).

Property Value
dbo:abstract
  • Izmir (türkisch İzmir) ist eine an der ägäischen Küste gelegene Provinz der Türkei. Ihre Hauptstadt ist Izmir. Die Provinz hat 4.168.415 Einwohner (Stand 2015) auf einer Fläche von 12.012 km². Sie grenzt im Norden an die Provinz Balıkesir, im Osten an Manisa und im Süden an Aydın. Das KFZ-Kennzeichen hat die Nummer 35. Die Einwohnerdichte beträgt rund 348 Einwohner/km². Bis zum Großen Brand nach der Einnahme von Izmir 1922 hatte die Region eine mehrheitlich christliche und jüdische Bevölkerung (siehe auch Türkisierung geographischer Namen). (de)
  • Izmir (türkisch İzmir) ist eine an der ägäischen Küste gelegene Provinz der Türkei. Ihre Hauptstadt ist Izmir. Die Provinz hat 4.168.415 Einwohner (Stand 2015) auf einer Fläche von 12.012 km². Sie grenzt im Norden an die Provinz Balıkesir, im Osten an Manisa und im Süden an Aydın. Das KFZ-Kennzeichen hat die Nummer 35. Die Einwohnerdichte beträgt rund 348 Einwohner/km². Bis zum Großen Brand nach der Einnahme von Izmir 1922 hatte die Region eine mehrheitlich christliche und jüdische Bevölkerung (siehe auch Türkisierung geographischer Namen). (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 816493 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 151934256 (xsd:integer)
prop-de:breitengrad
  • 38 (xsd:integer)
prop-de:dichte
  • 348 (xsd:integer)
prop-de:einwohner
  • 4168415 (xsd:integer)
prop-de:einwohnerquelle
  • .xls-Datei: Türkisches Institut für Statistik, abgerufen am 21. Februar 2016
prop-de:einwohnerstand
  • 2015 (xsd:integer)
prop-de:fläche
  • 11973.0
prop-de:gouverneur
prop-de:hauptstadt
  • Izmir
prop-de:landkreise
  • İzmir districts.png
prop-de:längengrad
  • 27 (xsd:integer)
prop-de:name
  • Izmir
  • İzmir
prop-de:nummer
  • 35 (xsd:integer)
prop-de:region
  • Ägäisregion
prop-de:sitze
  • 26 (xsd:integer)
prop-de:sprache
  • Türkisch
prop-de:vorwahl
  • 232 (xsd:integer)
prop-de:website
  • www.izmir.gov.tr
dct:subject
rdfs:comment
  • Izmir (türkisch İzmir) ist eine an der ägäischen Küste gelegene Provinz der Türkei. Ihre Hauptstadt ist Izmir. Die Provinz hat 4.168.415 Einwohner (Stand 2015) auf einer Fläche von 12.012 km². Sie grenzt im Norden an die Provinz Balıkesir, im Osten an Manisa und im Süden an Aydın. Das KFZ-Kennzeichen hat die Nummer 35. Die Einwohnerdichte beträgt rund 348 Einwohner/km². Bis zum Großen Brand nach der Einnahme von Izmir 1922 hatte die Region eine mehrheitlich christliche und jüdische Bevölkerung (siehe auch Türkisierung geographischer Namen). (de)
  • Izmir (türkisch İzmir) ist eine an der ägäischen Küste gelegene Provinz der Türkei. Ihre Hauptstadt ist Izmir. Die Provinz hat 4.168.415 Einwohner (Stand 2015) auf einer Fläche von 12.012 km². Sie grenzt im Norden an die Provinz Balıkesir, im Osten an Manisa und im Süden an Aydın. Das KFZ-Kennzeichen hat die Nummer 35. Die Einwohnerdichte beträgt rund 348 Einwohner/km². Bis zum Großen Brand nach der Einnahme von Izmir 1922 hatte die Region eine mehrheitlich christliche und jüdische Bevölkerung (siehe auch Türkisierung geographischer Namen). (de)
rdfs:label
  • Izmir (Provinz) (de)
  • Izmir (Provinz) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:birthPlace of
is dbo:county of
is dbo:locatedInArea of
is dbo:location of
is dbo:locationCity of
is dbo:province of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of