Die Ivy League ist eine Liga im US-amerikanischen Hochschulsport, die sich aus den meisten Sportmannschaften von acht Elite-Hochschulen im Nordosten der USA zusammensetzt. Die Bezeichnung wird meist außerhalb des Hochschulsports verwendet und bezieht sich auf diese Gruppe von acht Universitäten. Es sind: Brown, Columbia, Cornell, Dartmouth, Harvard, Princeton, Pennsylvania und Yale. Die acht Ivy-League-Universitäten werden als einige der prestigeträchtigsten Universitäten der Welt angesehen, da sie alle unter den besten 20 Universitäten der USA rangieren und sehr selektive Aufnahmequoten, meist im einstelligen Prozentbereich, haben.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Ivy League ist eine Liga im US-amerikanischen Hochschulsport, die sich aus den meisten Sportmannschaften von acht Elite-Hochschulen im Nordosten der USA zusammensetzt. Die Bezeichnung wird meist außerhalb des Hochschulsports verwendet und bezieht sich auf diese Gruppe von acht Universitäten. Es sind: Brown, Columbia, Cornell, Dartmouth, Harvard, Princeton, Pennsylvania und Yale. Die acht Ivy-League-Universitäten werden als einige der prestigeträchtigsten Universitäten der Welt angesehen, da sie alle unter den besten 20 Universitäten der USA rangieren und sehr selektive Aufnahmequoten, meist im einstelligen Prozentbereich, haben. (de)
  • Die Ivy League ist eine Liga im US-amerikanischen Hochschulsport, die sich aus den meisten Sportmannschaften von acht Elite-Hochschulen im Nordosten der USA zusammensetzt. Die Bezeichnung wird meist außerhalb des Hochschulsports verwendet und bezieht sich auf diese Gruppe von acht Universitäten. Es sind: Brown, Columbia, Cornell, Dartmouth, Harvard, Princeton, Pennsylvania und Yale. Die acht Ivy-League-Universitäten werden als einige der prestigeträchtigsten Universitäten der Welt angesehen, da sie alle unter den besten 20 Universitäten der USA rangieren und sehr selektive Aufnahmequoten, meist im einstelligen Prozentbereich, haben. (de)
dbo:individualisedGnd
  • 7728340-5
dbo:lccn
  • n/95/61019
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 130345285
dbo:wikiPageID
  • 171265 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 156362260 (xsd:integer)
prop-de:typ
  • k
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Ivy League ist eine Liga im US-amerikanischen Hochschulsport, die sich aus den meisten Sportmannschaften von acht Elite-Hochschulen im Nordosten der USA zusammensetzt. Die Bezeichnung wird meist außerhalb des Hochschulsports verwendet und bezieht sich auf diese Gruppe von acht Universitäten. Es sind: Brown, Columbia, Cornell, Dartmouth, Harvard, Princeton, Pennsylvania und Yale. Die acht Ivy-League-Universitäten werden als einige der prestigeträchtigsten Universitäten der Welt angesehen, da sie alle unter den besten 20 Universitäten der USA rangieren und sehr selektive Aufnahmequoten, meist im einstelligen Prozentbereich, haben. (de)
  • Die Ivy League ist eine Liga im US-amerikanischen Hochschulsport, die sich aus den meisten Sportmannschaften von acht Elite-Hochschulen im Nordosten der USA zusammensetzt. Die Bezeichnung wird meist außerhalb des Hochschulsports verwendet und bezieht sich auf diese Gruppe von acht Universitäten. Es sind: Brown, Columbia, Cornell, Dartmouth, Harvard, Princeton, Pennsylvania und Yale. Die acht Ivy-League-Universitäten werden als einige der prestigeträchtigsten Universitäten der Welt angesehen, da sie alle unter den besten 20 Universitäten der USA rangieren und sehr selektive Aufnahmequoten, meist im einstelligen Prozentbereich, haben. (de)
rdfs:label
  • Ivy League (de)
  • Ivy League (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:sport of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of