Die itelmenische Sprache gehört zu den tschuktscho-kamtschadalischen Sprachen und wird in Russland im Autonomen Kreis der Korjaken gesprochen. Die Sprache ist die einzige Sprache, die zum kamtschadalischen Zweig der Sprachfamilie gehört. Heutzutage ist sie stark bedroht, da die meisten der rund 3000 Itelmenen mit dem Russischen als Muttersprache aufwachsen und die bestehenden Sprecher des Itelmenischen meist hohen Alters sind. Seit 1986 existiert ein Alphabet für das Itelmenische auf der Grundlage des kyrillischen Alphabets.

Property Value
dbo:abstract
  • Die itelmenische Sprache gehört zu den tschuktscho-kamtschadalischen Sprachen und wird in Russland im Autonomen Kreis der Korjaken gesprochen. Die Sprache ist die einzige Sprache, die zum kamtschadalischen Zweig der Sprachfamilie gehört. Heutzutage ist sie stark bedroht, da die meisten der rund 3000 Itelmenen mit dem Russischen als Muttersprache aufwachsen und die bestehenden Sprecher des Itelmenischen meist hohen Alters sind. Seit 1986 existiert ein Alphabet für das Itelmenische auf der Grundlage des kyrillischen Alphabets. (de)
  • Die itelmenische Sprache gehört zu den tschuktscho-kamtschadalischen Sprachen und wird in Russland im Autonomen Kreis der Korjaken gesprochen. Die Sprache ist die einzige Sprache, die zum kamtschadalischen Zweig der Sprachfamilie gehört. Heutzutage ist sie stark bedroht, da die meisten der rund 3000 Itelmenen mit dem Russischen als Muttersprache aufwachsen und die bestehenden Sprecher des Itelmenischen meist hohen Alters sind. Seit 1986 existiert ein Alphabet für das Itelmenische auf der Grundlage des kyrillischen Alphabets. (de)
dbo:individualisedGnd
  • 4288171-7
dbo:iso6391Code
  • -
dbo:iso6392Code
  • -
dbo:iso6393Code
  • itl
dbo:languageFamily
dbo:numberOfSpeakers
  • 300 (xsd:integer)
dbo:spokenIn
dbo:wikiPageID
  • 5522676 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 156123761 (xsd:integer)
prop-de:ksprache
  • Itelmenisch
prop-de:typ
  • s
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Die itelmenische Sprache gehört zu den tschuktscho-kamtschadalischen Sprachen und wird in Russland im Autonomen Kreis der Korjaken gesprochen. Die Sprache ist die einzige Sprache, die zum kamtschadalischen Zweig der Sprachfamilie gehört. Heutzutage ist sie stark bedroht, da die meisten der rund 3000 Itelmenen mit dem Russischen als Muttersprache aufwachsen und die bestehenden Sprecher des Itelmenischen meist hohen Alters sind. Seit 1986 existiert ein Alphabet für das Itelmenische auf der Grundlage des kyrillischen Alphabets. (de)
  • Die itelmenische Sprache gehört zu den tschuktscho-kamtschadalischen Sprachen und wird in Russland im Autonomen Kreis der Korjaken gesprochen. Die Sprache ist die einzige Sprache, die zum kamtschadalischen Zweig der Sprachfamilie gehört. Heutzutage ist sie stark bedroht, da die meisten der rund 3000 Itelmenen mit dem Russischen als Muttersprache aufwachsen und die bestehenden Sprecher des Itelmenischen meist hohen Alters sind. Seit 1986 existiert ein Alphabet für das Itelmenische auf der Grundlage des kyrillischen Alphabets. (de)
rdfs:label
  • Itelmenische Sprache (de)
  • Itelmenische Sprache (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Itelmenisch (de)
  • Itelmenisch (de)
is foaf:primaryTopic of