Die Itala-Film GmbH (auch Itala Film SA) war eine deutsch-italienische Filmproduktionsgesellschaft, die von 1930 bis 1942 bestand und ihren Sitz in Berlin und Rom hatte. Sie war in der Zeit Benito Mussolinis und des Nationalsozialismus auf deutsch-italienische Koproduktionen spezialisiert. Schauspieler, die für Itala-Produktionen wiederholt vor der Kamera standen, waren u. a. Beniamino Gigli, Angelo Ferrari, Lucie Englisch, Theo Lingen und Magda Schneider.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Itala-Film GmbH (auch Itala Film SA) war eine deutsch-italienische Filmproduktionsgesellschaft, die von 1930 bis 1942 bestand und ihren Sitz in Berlin und Rom hatte. Sie war in der Zeit Benito Mussolinis und des Nationalsozialismus auf deutsch-italienische Koproduktionen spezialisiert. Schauspieler, die für Itala-Produktionen wiederholt vor der Kamera standen, waren u. a. Beniamino Gigli, Angelo Ferrari, Lucie Englisch, Theo Lingen und Magda Schneider. (de)
  • Die Itala-Film GmbH (auch Itala Film SA) war eine deutsch-italienische Filmproduktionsgesellschaft, die von 1930 bis 1942 bestand und ihren Sitz in Berlin und Rom hatte. Sie war in der Zeit Benito Mussolinis und des Nationalsozialismus auf deutsch-italienische Koproduktionen spezialisiert. Schauspieler, die für Itala-Produktionen wiederholt vor der Kamera standen, waren u. a. Beniamino Gigli, Angelo Ferrari, Lucie Englisch, Theo Lingen und Magda Schneider. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1007451 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 150725570 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Die Itala-Film GmbH (auch Itala Film SA) war eine deutsch-italienische Filmproduktionsgesellschaft, die von 1930 bis 1942 bestand und ihren Sitz in Berlin und Rom hatte. Sie war in der Zeit Benito Mussolinis und des Nationalsozialismus auf deutsch-italienische Koproduktionen spezialisiert. Schauspieler, die für Itala-Produktionen wiederholt vor der Kamera standen, waren u. a. Beniamino Gigli, Angelo Ferrari, Lucie Englisch, Theo Lingen und Magda Schneider. (de)
  • Die Itala-Film GmbH (auch Itala Film SA) war eine deutsch-italienische Filmproduktionsgesellschaft, die von 1930 bis 1942 bestand und ihren Sitz in Berlin und Rom hatte. Sie war in der Zeit Benito Mussolinis und des Nationalsozialismus auf deutsch-italienische Koproduktionen spezialisiert. Schauspieler, die für Itala-Produktionen wiederholt vor der Kamera standen, waren u. a. Beniamino Gigli, Angelo Ferrari, Lucie Englisch, Theo Lingen und Magda Schneider. (de)
rdfs:label
  • Itala-Film (de)
  • Itala-Film (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of