Irina Konstantinowna Rodnina (russisch Ирина Константиновна Роднина; * 12. September 1949 in Moskau) ist eine ehemalige russische Eiskunstläuferin, die im Paarlauf für die Sowjetunion startete. Mit drei Olympiasiegen, zehn Weltmeisterschaftstiteln und elf Europameisterschaftstiteln, die sie an der Seite von Alexei Ulanow und Alexander Saizew errang, ist sie die erfolgreichste Paarläuferin in der Eiskunstlaufgeschichte.

Property Value
dbo:Person/height
  • 152.0
dbo:abstract
  • Irina Konstantinowna Rodnina (russisch Ирина Константиновна Роднина; * 12. September 1949 in Moskau) ist eine ehemalige russische Eiskunstläuferin, die im Paarlauf für die Sowjetunion startete. Mit drei Olympiasiegen, zehn Weltmeisterschaftstiteln und elf Europameisterschaftstiteln, die sie an der Seite von Alexei Ulanow und Alexander Saizew errang, ist sie die erfolgreichste Paarläuferin in der Eiskunstlaufgeschichte. (de)
  • Irina Konstantinowna Rodnina (russisch Ирина Константиновна Роднина; * 12. September 1949 in Moskau) ist eine ehemalige russische Eiskunstläuferin, die im Paarlauf für die Sowjetunion startete. Mit drei Olympiasiegen, zehn Weltmeisterschaftstiteln und elf Europameisterschaftstiteln, die sie an der Seite von Alexei Ulanow und Alexander Saizew errang, ist sie die erfolgreichste Paarläuferin in der Eiskunstlaufgeschichte. (de)
dbo:birthDate
  • 1949-09-12 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:coach
dbo:height
  • 1.520000 (xsd:double)
dbo:individualisedGnd
  • 118601725
dbo:lccn
  • n/97/857619
dbo:partner
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 35249233
dbo:wikiPageID
  • 603814 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 153131949 (xsd:integer)
prop-de:bild
prop-de:disziplin
  • Paarlauf
prop-de:karriereende
  • 1980 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • russische Eiskunstläuferin
prop-de:status
  • z
prop-de:typ
  • p
prop-de:verein
  • ZSKA Moskau
dc:description
  • russische Eiskunstläuferin
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Irina Konstantinowna Rodnina (russisch Ирина Константиновна Роднина; * 12. September 1949 in Moskau) ist eine ehemalige russische Eiskunstläuferin, die im Paarlauf für die Sowjetunion startete. Mit drei Olympiasiegen, zehn Weltmeisterschaftstiteln und elf Europameisterschaftstiteln, die sie an der Seite von Alexei Ulanow und Alexander Saizew errang, ist sie die erfolgreichste Paarläuferin in der Eiskunstlaufgeschichte. (de)
  • Irina Konstantinowna Rodnina (russisch Ирина Константиновна Роднина; * 12. September 1949 in Moskau) ist eine ehemalige russische Eiskunstläuferin, die im Paarlauf für die Sowjetunion startete. Mit drei Olympiasiegen, zehn Weltmeisterschaftstiteln und elf Europameisterschaftstiteln, die sie an der Seite von Alexei Ulanow und Alexander Saizew errang, ist sie die erfolgreichste Paarläuferin in der Eiskunstlaufgeschichte. (de)
rdfs:label
  • Irina Konstantinowna Rodnina (de)
  • Irina Konstantinowna Rodnina (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Irina Konstantinowna
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Irina Konstantinowna Rodnina (de)
  • Irina Rodnina (de)
  • Rodnina, Irina Konstantinowna (de)
  • Irina Konstantinowna Rodnina
foaf:surname
  • Rodnina
is dbo:partner of
is dbo:torchBearer of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of