Die Internationale Stiftung Mozarteum (ISM) bzw. Stiftung Mozarteum Salzburg ist eine Non-Profit-Organisation in der Rechtsform eines Vereins mit Sitz in der österreichischen Stadt Salzburg. Die ISM setzt sich mit der Person und dem Werk Wolfgang Amadeus Mozarts und dessen Bewahrung auseinander. Sie ist unter anderem Betreiberin der Museen in Mozarts Geburtshaus und dem Mozart-Wohnhaus und tritt auch als Veranstalterin der alljährlich stattfindenden „Mozartwoche“ und von anderen Konzertreihen öffentlich in Erscheinung.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Internationale Stiftung Mozarteum (ISM) bzw. Stiftung Mozarteum Salzburg ist eine Non-Profit-Organisation in der Rechtsform eines Vereins mit Sitz in der österreichischen Stadt Salzburg. Die ISM setzt sich mit der Person und dem Werk Wolfgang Amadeus Mozarts und dessen Bewahrung auseinander. Sie ist unter anderem Betreiberin der Museen in Mozarts Geburtshaus und dem Mozart-Wohnhaus und tritt auch als Veranstalterin der alljährlich stattfindenden „Mozartwoche“ und von anderen Konzertreihen öffentlich in Erscheinung. Der heute bestehende Verein Internationale Stiftung Mozarteum wurde am 17. April 1925 gegründet. Dieser geht auf die am 16. Oktober 1880 gegründete Vorläuferorganisation Internationale Stiftung Mozarteum zurück, die wiederum ihre Wurzeln im „Dom-Musik-Verein und Mozarteum“ vom 22. April 1841 hat. Mit Initiativen in den drei Kernbereichen Konzerte, Museen und Wissenschaft möchte sie die Brücke zwischen Bewahrung der Tradition und zeitgenössischer Kultur sein. (de)
  • Die Internationale Stiftung Mozarteum (ISM) bzw. Stiftung Mozarteum Salzburg ist eine Non-Profit-Organisation in der Rechtsform eines Vereins mit Sitz in der österreichischen Stadt Salzburg. Die ISM setzt sich mit der Person und dem Werk Wolfgang Amadeus Mozarts und dessen Bewahrung auseinander. Sie ist unter anderem Betreiberin der Museen in Mozarts Geburtshaus und dem Mozart-Wohnhaus und tritt auch als Veranstalterin der alljährlich stattfindenden „Mozartwoche“ und von anderen Konzertreihen öffentlich in Erscheinung. Der heute bestehende Verein Internationale Stiftung Mozarteum wurde am 17. April 1925 gegründet. Dieser geht auf die am 16. Oktober 1880 gegründete Vorläuferorganisation Internationale Stiftung Mozarteum zurück, die wiederum ihre Wurzeln im „Dom-Musik-Verein und Mozarteum“ vom 22. April 1841 hat. Mit Initiativen in den drei Kernbereichen Konzerte, Museen und Wissenschaft möchte sie die Brücke zwischen Bewahrung der Tradition und zeitgenössischer Kultur sein. (de)
dbo:individualisedGnd
  • 16271979-6
dbo:lccn
  • n/81/075930
dbo:viafId
  • 159165262
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 2710434 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 155099967 (xsd:integer)
prop-de:abkürzung
  • ISM
prop-de:form
prop-de:geschäftsführung
  • Tobias Debuch
prop-de:gkd
  • 37019 (xsd:integer)
prop-de:logo
  • 127 (xsd:integer)
prop-de:nachfolger
  • Internationale Stiftung Mozarteum
prop-de:name
  • Internationale Stiftung Mozarteum
prop-de:periode
  • 29 (xsd:integer)
prop-de:sitz
  • 5020 (xsd:integer)
  • Schwarzstraße 26
prop-de:typ
  • k
prop-de:vorläufer
  • Dom-Musik-Verein und Mozarteum
prop-de:vorläuferopt
  • Internationale Stiftung Mozarteum
prop-de:vorsitz
  • Friedrich Urban
  • Johannes Graf von Moÿ
  • Johannes Honsig-Erlenburg
prop-de:website
  • www.mozarteum.at
prop-de:zweck
  • Bewahrung und zeitgemäße Auseinandersetzung mit Mozarts Erbe
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Internationale Stiftung Mozarteum (ISM) bzw. Stiftung Mozarteum Salzburg ist eine Non-Profit-Organisation in der Rechtsform eines Vereins mit Sitz in der österreichischen Stadt Salzburg. Die ISM setzt sich mit der Person und dem Werk Wolfgang Amadeus Mozarts und dessen Bewahrung auseinander. Sie ist unter anderem Betreiberin der Museen in Mozarts Geburtshaus und dem Mozart-Wohnhaus und tritt auch als Veranstalterin der alljährlich stattfindenden „Mozartwoche“ und von anderen Konzertreihen öffentlich in Erscheinung. (de)
  • Die Internationale Stiftung Mozarteum (ISM) bzw. Stiftung Mozarteum Salzburg ist eine Non-Profit-Organisation in der Rechtsform eines Vereins mit Sitz in der österreichischen Stadt Salzburg. Die ISM setzt sich mit der Person und dem Werk Wolfgang Amadeus Mozarts und dessen Bewahrung auseinander. Sie ist unter anderem Betreiberin der Museen in Mozarts Geburtshaus und dem Mozart-Wohnhaus und tritt auch als Veranstalterin der alljährlich stattfindenden „Mozartwoche“ und von anderen Konzertreihen öffentlich in Erscheinung. (de)
rdfs:label
  • Internationale Stiftung Mozarteum (de)
  • Internationale Stiftung Mozarteum (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of