Das Instituto Mexicano del Seguro Social (IMSS) ist das 1942 gegründete mexikanische Institut für Soziale Sicherheit mit Sitz in Mexiko-Stadt. Das IMSS ist eine staatliche Behörde und ist die größte Institution dieser Art in Lateinamerika. Für die soziale Absicherung der Staatsbediensten ist das Instituto de Seguridad y Servicios Sociales de los Trabajadores del Estado (ISSSTE) zuständig. Durch beide Institutionen zusammen waren 1998 bereits 55 bis 60 Prozent der Landesbevölkerungen abgesichert.

Property Value
dbo:abstract
  • Das Instituto Mexicano del Seguro Social (IMSS) ist das 1942 gegründete mexikanische Institut für Soziale Sicherheit mit Sitz in Mexiko-Stadt. Das IMSS ist eine staatliche Behörde und ist die größte Institution dieser Art in Lateinamerika. Für die soziale Absicherung der Staatsbediensten ist das Instituto de Seguridad y Servicios Sociales de los Trabajadores del Estado (ISSSTE) zuständig. Durch beide Institutionen zusammen waren 1998 bereits 55 bis 60 Prozent der Landesbevölkerungen abgesichert. (de)
  • Das Instituto Mexicano del Seguro Social (IMSS) ist das 1942 gegründete mexikanische Institut für Soziale Sicherheit mit Sitz in Mexiko-Stadt. Das IMSS ist eine staatliche Behörde und ist die größte Institution dieser Art in Lateinamerika. Für die soziale Absicherung der Staatsbediensten ist das Instituto de Seguridad y Servicios Sociales de los Trabajadores del Estado (ISSSTE) zuständig. Durch beide Institutionen zusammen waren 1998 bereits 55 bis 60 Prozent der Landesbevölkerungen abgesichert. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 3849389 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 157223341 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Das Instituto Mexicano del Seguro Social (IMSS) ist das 1942 gegründete mexikanische Institut für Soziale Sicherheit mit Sitz in Mexiko-Stadt. Das IMSS ist eine staatliche Behörde und ist die größte Institution dieser Art in Lateinamerika. Für die soziale Absicherung der Staatsbediensten ist das Instituto de Seguridad y Servicios Sociales de los Trabajadores del Estado (ISSSTE) zuständig. Durch beide Institutionen zusammen waren 1998 bereits 55 bis 60 Prozent der Landesbevölkerungen abgesichert. (de)
  • Das Instituto Mexicano del Seguro Social (IMSS) ist das 1942 gegründete mexikanische Institut für Soziale Sicherheit mit Sitz in Mexiko-Stadt. Das IMSS ist eine staatliche Behörde und ist die größte Institution dieser Art in Lateinamerika. Für die soziale Absicherung der Staatsbediensten ist das Instituto de Seguridad y Servicios Sociales de los Trabajadores del Estado (ISSSTE) zuständig. Durch beide Institutionen zusammen waren 1998 bereits 55 bis 60 Prozent der Landesbevölkerungen abgesichert. (de)
rdfs:label
  • Instituto Mexicano del Seguro Social (de)
  • Instituto Mexicano del Seguro Social (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of