Die australische Patentbehörde (Australien Patent Office, APO) hat 2001 ein sogenanntes Innovationspatent eingeführt, welches es Erfindern ermöglicht Erfindungen mit einer geringen Einstiegshürde zu registrieren.

Property Value
dbo:abstract
  • Die australische Patentbehörde (Australien Patent Office, APO) hat 2001 ein sogenanntes Innovationspatent eingeführt, welches es Erfindern ermöglicht Erfindungen mit einer geringen Einstiegshürde zu registrieren. (de)
  • Die australische Patentbehörde (Australien Patent Office, APO) hat 2001 ein sogenanntes Innovationspatent eingeführt, welches es Erfindern ermöglicht Erfindungen mit einer geringen Einstiegshürde zu registrieren. (de)
dbo:wikiPageID
  • 7719707 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 141047506 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Die australische Patentbehörde (Australien Patent Office, APO) hat 2001 ein sogenanntes Innovationspatent eingeführt, welches es Erfindern ermöglicht Erfindungen mit einer geringen Einstiegshürde zu registrieren. (de)
  • Die australische Patentbehörde (Australien Patent Office, APO) hat 2001 ein sogenanntes Innovationspatent eingeführt, welches es Erfindern ermöglicht Erfindungen mit einer geringen Einstiegshürde zu registrieren. (de)
rdfs:label
  • Innovationspatent (de)
  • Innovationspatent (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of