Die importsubstituierende Industrialisierung (ISI) ist eine handelspolitische Strategie von Entwicklungsländern, welche die inländische Produktion fördern soll. Bei der Importsubstitution wird versucht, Einfuhren in das Entwicklungsland durch Importrestriktionen, wie z.B. Zölle oder Einfuhrobergrenzen, zu beschränken.

Property Value
dbo:abstract
  • Die importsubstituierende Industrialisierung (ISI) ist eine handelspolitische Strategie von Entwicklungsländern, welche die inländische Produktion fördern soll. Bei der Importsubstitution wird versucht, Einfuhren in das Entwicklungsland durch Importrestriktionen, wie z.B. Zölle oder Einfuhrobergrenzen, zu beschränken. (de)
  • Die importsubstituierende Industrialisierung (ISI) ist eine handelspolitische Strategie von Entwicklungsländern, welche die inländische Produktion fördern soll. Bei der Importsubstitution wird versucht, Einfuhren in das Entwicklungsland durch Importrestriktionen, wie z.B. Zölle oder Einfuhrobergrenzen, zu beschränken. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 547217 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158041145 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Die importsubstituierende Industrialisierung (ISI) ist eine handelspolitische Strategie von Entwicklungsländern, welche die inländische Produktion fördern soll. Bei der Importsubstitution wird versucht, Einfuhren in das Entwicklungsland durch Importrestriktionen, wie z.B. Zölle oder Einfuhrobergrenzen, zu beschränken. (de)
  • Die importsubstituierende Industrialisierung (ISI) ist eine handelspolitische Strategie von Entwicklungsländern, welche die inländische Produktion fördern soll. Bei der Importsubstitution wird versucht, Einfuhren in das Entwicklungsland durch Importrestriktionen, wie z.B. Zölle oder Einfuhrobergrenzen, zu beschränken. (de)
rdfs:label
  • Importsubstituierende Industrialisierung (de)
  • Importsubstituierende Industrialisierung (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of