Der Illativ ist ein grammatikalischer Lokalkasus, der die Bewegung „hinein“ ausdrückt. Er tritt in der litauischen Sprache und in den Sprachen der finno-ugrischen Sprachfamilie auf.

Property Value
dbo:abstract
  • Der Illativ ist ein grammatikalischer Lokalkasus, der die Bewegung „hinein“ ausdrückt. Er tritt in der litauischen Sprache und in den Sprachen der finno-ugrischen Sprachfamilie auf. (de)
  • Der Illativ ist ein grammatikalischer Lokalkasus, der die Bewegung „hinein“ ausdrückt. Er tritt in der litauischen Sprache und in den Sprachen der finno-ugrischen Sprachfamilie auf. (de)
dbo:wikiPageID
  • 479978 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158387814 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Der Illativ ist ein grammatikalischer Lokalkasus, der die Bewegung „hinein“ ausdrückt. Er tritt in der litauischen Sprache und in den Sprachen der finno-ugrischen Sprachfamilie auf. (de)
  • Der Illativ ist ein grammatikalischer Lokalkasus, der die Bewegung „hinein“ ausdrückt. Er tritt in der litauischen Sprache und in den Sprachen der finno-ugrischen Sprachfamilie auf. (de)
rdfs:label
  • Illativ (de)
  • Illativ (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of