Iecea Mare (deutsch Großjetscha, ungarisch Nagyjecsa) ist eine Gemeinde im Kreis Timiș, in der Region Banat, im Südwesten Rumäniens. Iecea Mare hatte 2007 etwa 2500 Einwohner; die Fläche des Ortes beträgt 35,31 Quadratkilometer.

Property Value
dbo:PopulatedPlace/areaTotal
  • 35.0
dbo:abstract
  • Iecea Mare (deutsch Großjetscha, ungarisch Nagyjecsa) ist eine Gemeinde im Kreis Timiș, in der Region Banat, im Südwesten Rumäniens. Iecea Mare hatte 2007 etwa 2500 Einwohner; die Fläche des Ortes beträgt 35,31 Quadratkilometer. (de)
  • Iecea Mare (deutsch Großjetscha, ungarisch Nagyjecsa) ist eine Gemeinde im Kreis Timiș, in der Region Banat, im Südwesten Rumäniens. Iecea Mare hatte 2007 etwa 2500 Einwohner; die Fläche des Ortes beträgt 35,31 Quadratkilometer. (de)
dbo:areaTotal
  • 35000000.000000 (xsd:double)
dbo:censusYear
  • 2011-01-01 (xsd:date)
dbo:cityType
  • Gemeinde
dbo:elevation
  • 87.000000 (xsd:double)
dbo:populationUrban
  • 2231 (xsd:integer)
dbo:postalCode
  • 307091
dbo:region
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1988979 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 155378211 (xsd:integer)
prop-de:anschriftort
  • loc. Iecea Mare, jud. Timiș, RO–301091
prop-de:anschriftstraße
  • Str. Principală, nr. 127 A
prop-de:bürgermeister
  • Liviu Ștefan Tomulea
prop-de:bürgermeisterstand
  • 2016 (xsd:integer)
prop-de:kreis
  • Timiș
prop-de:latDeg
  • 45 (xsd:integer)
prop-de:latMin
  • 50 (xsd:integer)
prop-de:latSec
  • 58 (xsd:integer)
prop-de:lonDeg
  • 20 (xsd:integer)
prop-de:lonMin
  • 53 (xsd:integer)
prop-de:lonSec
  • 9 (xsd:integer)
prop-de:namedeutsch
  • Großjetscha
prop-de:namerumänisch
  • Iecea Mare
prop-de:nameungarisch
  • Nagyjecsa
prop-de:nord
prop-de:nordost
prop-de:nordwest
prop-de:ost
prop-de:partei
  • PSD
prop-de:sued
prop-de:suedost
prop-de:suedwest
prop-de:wappen
  • kein
prop-de:webpräsenz
  • www.ieceamare.ro/
prop-de:west
dct:subject
georss:point
  • 45.849444444444444 20.885833333333334
rdf:type
rdfs:comment
  • Iecea Mare (deutsch Großjetscha, ungarisch Nagyjecsa) ist eine Gemeinde im Kreis Timiș, in der Region Banat, im Südwesten Rumäniens. Iecea Mare hatte 2007 etwa 2500 Einwohner; die Fläche des Ortes beträgt 35,31 Quadratkilometer. (de)
  • Iecea Mare (deutsch Großjetscha, ungarisch Nagyjecsa) ist eine Gemeinde im Kreis Timiș, in der Region Banat, im Südwesten Rumäniens. Iecea Mare hatte 2007 etwa 2500 Einwohner; die Fläche des Ortes beträgt 35,31 Quadratkilometer. (de)
rdfs:label
  • Iecea Mare (de)
  • Iecea Mare (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 45.849445 (xsd:float)
geo:long
  • 20.885834 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:birthPlace of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:nord of
is prop-de:sued of
is prop-de:suedost of
is prop-de:suedwest of
is foaf:primaryTopic of