Icod de los Vinos ist eine Gemeinde im Nord-Nordwesten der Kanareninsel Teneriffa mit 22.659 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015). Icod de los Vinos ist mit Santa Cruz de Tenerife über die ab Los Realejos als Nordautobahn ausgebaute Straße TF-5 verbunden. Es liegt west-südwestlich von Santa Cruz de Tenerife. Nachbargemeinden sind La Guancha im Osten, La Orotava im Südosten, Santiago del Teide im Süden und Garachico im Westen. Die Gemeinde Icod de los Vinos hat eine Fläche von 95,9 km² auf einer durchschnittlichen Höhe von 235 m über dem Meeresspiegel.

Property Value
dbo:PopulatedPlace/area
  • 95.0
dbo:abstract
  • Icod de los Vinos ist eine Gemeinde im Nord-Nordwesten der Kanareninsel Teneriffa mit 22.659 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015). Icod de los Vinos ist mit Santa Cruz de Tenerife über die ab Los Realejos als Nordautobahn ausgebaute Straße TF-5 verbunden. Es liegt west-südwestlich von Santa Cruz de Tenerife. Nachbargemeinden sind La Guancha im Osten, La Orotava im Südosten, Santiago del Teide im Süden und Garachico im Westen. Die Gemeinde Icod de los Vinos hat eine Fläche von 95,9 km² auf einer durchschnittlichen Höhe von 235 m über dem Meeresspiegel. (de)
  • Icod de los Vinos ist eine Gemeinde im Nord-Nordwesten der Kanareninsel Teneriffa mit 22.659 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015). Icod de los Vinos ist mit Santa Cruz de Tenerife über die ab Los Realejos als Nordautobahn ausgebaute Straße TF-5 verbunden. Es liegt west-südwestlich von Santa Cruz de Tenerife. Nachbargemeinden sind La Guancha im Osten, La Orotava im Südosten, Santiago del Teide im Süden und Garachico im Westen. Die Gemeinde Icod de los Vinos hat eine Fläche von 95,9 km² auf einer durchschnittlichen Höhe von 235 m über dem Meeresspiegel. (de)
dbo:area
  • 95000000.000000 (xsd:double)
dbo:elevation
  • 235.000000 (xsd:double)
dbo:isoCodeRegion
  • TF
dbo:leaderName
dbo:locatedInArea
dbo:postalCode
  • E–38430
dbo:province
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 933620 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 149902634 (xsd:integer)
prop-de:bild
  • Iglesia de San Marco .jpg
prop-de:bildbeschreibung
  • Iglesia de San Marcos
prop-de:ccaa
  • Kanarische Inseln
prop-de:codIne
  • 38022 (xsd:integer)
prop-de:dirección
  • 38430 (xsd:integer)
  • Plaza Luis de Leon Huertas, 1
prop-de:escudo
  • Icod de los Vinos Escudo.jpg
prop-de:latitude
  • 28.366667 (xsd:double)
prop-de:longitude
  • -16.716667 (xsd:double)
prop-de:mapa
  • Tenerife_municipio_Icod_de_los_Vinos.svg
prop-de:web
  • www.icoddelosvinos.es
dct:subject
georss:point
  • 28.366666666666667 -16.716666666666665
rdf:type
rdfs:comment
  • Icod de los Vinos ist eine Gemeinde im Nord-Nordwesten der Kanareninsel Teneriffa mit 22.659 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015). Icod de los Vinos ist mit Santa Cruz de Tenerife über die ab Los Realejos als Nordautobahn ausgebaute Straße TF-5 verbunden. Es liegt west-südwestlich von Santa Cruz de Tenerife. Nachbargemeinden sind La Guancha im Osten, La Orotava im Südosten, Santiago del Teide im Süden und Garachico im Westen. Die Gemeinde Icod de los Vinos hat eine Fläche von 95,9 km² auf einer durchschnittlichen Höhe von 235 m über dem Meeresspiegel. (de)
  • Icod de los Vinos ist eine Gemeinde im Nord-Nordwesten der Kanareninsel Teneriffa mit 22.659 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015). Icod de los Vinos ist mit Santa Cruz de Tenerife über die ab Los Realejos als Nordautobahn ausgebaute Straße TF-5 verbunden. Es liegt west-südwestlich von Santa Cruz de Tenerife. Nachbargemeinden sind La Guancha im Osten, La Orotava im Südosten, Santiago del Teide im Süden und Garachico im Westen. Die Gemeinde Icod de los Vinos hat eine Fläche von 95,9 km² auf einer durchschnittlichen Höhe von 235 m über dem Meeresspiegel. (de)
rdfs:label
  • Icod de los Vinos (de)
  • Icod de los Vinos (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 28.366667 (xsd:float)
geo:long
  • -16.716667 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:partido of
is foaf:primaryTopic of