Die IBH-Holding war ein deutscher Baumaschinenkonzern mit Sitz in Mainz, der 1975 von Horst-Dieter Esch gegründet und nach einer Phase mit sehr hohen Wachstumsraten am 4. November 1983 spektakulär zahlungsunfähig wurde.

Property Value
dbo:abstract
  • Die IBH-Holding war ein deutscher Baumaschinenkonzern mit Sitz in Mainz, der 1975 von Horst-Dieter Esch gegründet und nach einer Phase mit sehr hohen Wachstumsraten am 4. November 1983 spektakulär zahlungsunfähig wurde. (de)
  • Die IBH-Holding war ein deutscher Baumaschinenkonzern mit Sitz in Mainz, der 1975 von Horst-Dieter Esch gegründet und nach einer Phase mit sehr hohen Wachstumsraten am 4. November 1983 spektakulär zahlungsunfähig wurde. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 3067263 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 141479618 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Die IBH-Holding war ein deutscher Baumaschinenkonzern mit Sitz in Mainz, der 1975 von Horst-Dieter Esch gegründet und nach einer Phase mit sehr hohen Wachstumsraten am 4. November 1983 spektakulär zahlungsunfähig wurde. (de)
  • Die IBH-Holding war ein deutscher Baumaschinenkonzern mit Sitz in Mainz, der 1975 von Horst-Dieter Esch gegründet und nach einer Phase mit sehr hohen Wachstumsraten am 4. November 1983 spektakulär zahlungsunfähig wurde. (de)
rdfs:label
  • IBH-Holding (de)
  • IBH-Holding (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of