Hotel Modern ist ein niederländisches Theaterkollektiv in Selbstverwaltung, das 1997 in Rotterdam gegründet wurde. Spielstätte ist der Stichting Kunst & Complex (eine Stiftung). Ihr Medium sind verformbare fingergroße Puppen und andere etwa fingergroße Spielfiguren in einem Figurentheater. Regie, Konzept und Spiel stammen von Pauline Kalker, Arlène Hoornweg und Herman Helle. Arlène und Pauline sind Absolventinnen der Arnhemse Toneelschool. Herman Helle (1953) ist als Bühnenbildner in den Niederlanden bekannt. Das Soundkonzept stammt von Ruud van der Pluijm; Bühnen- und Videotechnik von Saskia de Vries und Joris van Oosterhout.

Property Value
dbo:abstract
  • Hotel Modern ist ein niederländisches Theaterkollektiv in Selbstverwaltung, das 1997 in Rotterdam gegründet wurde. Spielstätte ist der Stichting Kunst & Complex (eine Stiftung). Ihr Medium sind verformbare fingergroße Puppen und andere etwa fingergroße Spielfiguren in einem Figurentheater. Regie, Konzept und Spiel stammen von Pauline Kalker, Arlène Hoornweg und Herman Helle. Arlène und Pauline sind Absolventinnen der Arnhemse Toneelschool. Herman Helle (1953) ist als Bühnenbildner in den Niederlanden bekannt. Das Soundkonzept stammt von Ruud van der Pluijm; Bühnen- und Videotechnik von Saskia de Vries und Joris van Oosterhout. Bekannt wurde die Gruppe mit internationalen Einladungen ihrer Produktion Kamp. (de)
  • Hotel Modern ist ein niederländisches Theaterkollektiv in Selbstverwaltung, das 1997 in Rotterdam gegründet wurde. Spielstätte ist der Stichting Kunst & Complex (eine Stiftung). Ihr Medium sind verformbare fingergroße Puppen und andere etwa fingergroße Spielfiguren in einem Figurentheater. Regie, Konzept und Spiel stammen von Pauline Kalker, Arlène Hoornweg und Herman Helle. Arlène und Pauline sind Absolventinnen der Arnhemse Toneelschool. Herman Helle (1953) ist als Bühnenbildner in den Niederlanden bekannt. Das Soundkonzept stammt von Ruud van der Pluijm; Bühnen- und Videotechnik von Saskia de Vries und Joris van Oosterhout. Bekannt wurde die Gruppe mit internationalen Einladungen ihrer Produktion Kamp. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 3962274 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 90402079 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Hotel Modern ist ein niederländisches Theaterkollektiv in Selbstverwaltung, das 1997 in Rotterdam gegründet wurde. Spielstätte ist der Stichting Kunst & Complex (eine Stiftung). Ihr Medium sind verformbare fingergroße Puppen und andere etwa fingergroße Spielfiguren in einem Figurentheater. Regie, Konzept und Spiel stammen von Pauline Kalker, Arlène Hoornweg und Herman Helle. Arlène und Pauline sind Absolventinnen der Arnhemse Toneelschool. Herman Helle (1953) ist als Bühnenbildner in den Niederlanden bekannt. Das Soundkonzept stammt von Ruud van der Pluijm; Bühnen- und Videotechnik von Saskia de Vries und Joris van Oosterhout. (de)
  • Hotel Modern ist ein niederländisches Theaterkollektiv in Selbstverwaltung, das 1997 in Rotterdam gegründet wurde. Spielstätte ist der Stichting Kunst & Complex (eine Stiftung). Ihr Medium sind verformbare fingergroße Puppen und andere etwa fingergroße Spielfiguren in einem Figurentheater. Regie, Konzept und Spiel stammen von Pauline Kalker, Arlène Hoornweg und Herman Helle. Arlène und Pauline sind Absolventinnen der Arnhemse Toneelschool. Herman Helle (1953) ist als Bühnenbildner in den Niederlanden bekannt. Das Soundkonzept stammt von Ruud van der Pluijm; Bühnen- und Videotechnik von Saskia de Vries und Joris van Oosterhout. (de)
rdfs:label
  • Hotel Modern (de)
  • Hotel Modern (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of