Der Horstmarer See ist ein ca. neun Hektar großer See im Stadtgebiet von Lünen nördlich von Dortmund. Er grenzt unmittelbar an den Datteln-Hamm-Kanal und liegt auf dem Gebiet der ehemaligen Landesgartenschau Lünen. Er wird jedoch normalerweise nicht vom Datteln-Hamm-Kanal gespeist, es ist allerdings ein Zugang vorhanden, der bei zu großem Wasserverlust geöffnet werden kann; in der Vergangenheit war das jedoch noch nie nötig. Der See entstand aus einem ehemaligen Bergsenkungsgebiet und wurde 1996 für die Landesgartenschau renaturiert.

Property Value
dbo:abstract
  • Der Horstmarer See ist ein ca. neun Hektar großer See im Stadtgebiet von Lünen nördlich von Dortmund. Er grenzt unmittelbar an den Datteln-Hamm-Kanal und liegt auf dem Gebiet der ehemaligen Landesgartenschau Lünen. Er wird jedoch normalerweise nicht vom Datteln-Hamm-Kanal gespeist, es ist allerdings ein Zugang vorhanden, der bei zu großem Wasserverlust geöffnet werden kann; in der Vergangenheit war das jedoch noch nie nötig. Der See entstand aus einem ehemaligen Bergsenkungsgebiet und wurde 1996 für die Landesgartenschau renaturiert. (de)
  • Der Horstmarer See ist ein ca. neun Hektar großer See im Stadtgebiet von Lünen nördlich von Dortmund. Er grenzt unmittelbar an den Datteln-Hamm-Kanal und liegt auf dem Gebiet der ehemaligen Landesgartenschau Lünen. Er wird jedoch normalerweise nicht vom Datteln-Hamm-Kanal gespeist, es ist allerdings ein Zugang vorhanden, der bei zu großem Wasserverlust geöffnet werden kann; in der Vergangenheit war das jedoch noch nie nötig. Der See entstand aus einem ehemaligen Bergsenkungsgebiet und wurde 1996 für die Landesgartenschau renaturiert. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 1005966 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 150454654 (xsd:integer)
prop-de:dim
  • 300 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • 7.544817 (xsd:double)
prop-de:ns
  • 51.598267 (xsd:double)
prop-de:region
  • DE-NW
prop-de:type
  • waterbody
dct:subject
georss:point
  • 51.59826666666667 7.544816666666667
rdf:type
rdfs:comment
  • Der Horstmarer See ist ein ca. neun Hektar großer See im Stadtgebiet von Lünen nördlich von Dortmund. Er grenzt unmittelbar an den Datteln-Hamm-Kanal und liegt auf dem Gebiet der ehemaligen Landesgartenschau Lünen. Er wird jedoch normalerweise nicht vom Datteln-Hamm-Kanal gespeist, es ist allerdings ein Zugang vorhanden, der bei zu großem Wasserverlust geöffnet werden kann; in der Vergangenheit war das jedoch noch nie nötig. Der See entstand aus einem ehemaligen Bergsenkungsgebiet und wurde 1996 für die Landesgartenschau renaturiert. (de)
  • Der Horstmarer See ist ein ca. neun Hektar großer See im Stadtgebiet von Lünen nördlich von Dortmund. Er grenzt unmittelbar an den Datteln-Hamm-Kanal und liegt auf dem Gebiet der ehemaligen Landesgartenschau Lünen. Er wird jedoch normalerweise nicht vom Datteln-Hamm-Kanal gespeist, es ist allerdings ein Zugang vorhanden, der bei zu großem Wasserverlust geöffnet werden kann; in der Vergangenheit war das jedoch noch nie nötig. Der See entstand aus einem ehemaligen Bergsenkungsgebiet und wurde 1996 für die Landesgartenschau renaturiert. (de)
rdfs:label
  • Horstmarer See (de)
  • Horstmarer See (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 51.598267 (xsd:float)
geo:long
  • 7.544816 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of