Die Holographic Versatile Disc, kurz HVD, war ein experimentelles holografisches Speichermedium. Ähnlich wie die Compact Disc, DVD und Blu-ray Disc wäre es mittels Laser gelesen und beschrieben worden. Das Produkt hätte ursprünglich 2008 auf dem Markt erscheinen sollen, wozu es jedoch nicht kam. 2010 wurde der Hauptentwickler des Formats, InPhase Technologies, wegen Zahlungsunfähigkeit geschlossen.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Holographic Versatile Disc, kurz HVD, war ein experimentelles holografisches Speichermedium. Ähnlich wie die Compact Disc, DVD und Blu-ray Disc wäre es mittels Laser gelesen und beschrieben worden. Das Produkt hätte ursprünglich 2008 auf dem Markt erscheinen sollen, wozu es jedoch nicht kam. 2010 wurde der Hauptentwickler des Formats, InPhase Technologies, wegen Zahlungsunfähigkeit geschlossen. (de)
  • Die Holographic Versatile Disc, kurz HVD, war ein experimentelles holografisches Speichermedium. Ähnlich wie die Compact Disc, DVD und Blu-ray Disc wäre es mittels Laser gelesen und beschrieben worden. Das Produkt hätte ursprünglich 2008 auf dem Markt erscheinen sollen, wozu es jedoch nicht kam. 2010 wurde der Hauptentwickler des Formats, InPhase Technologies, wegen Zahlungsunfähigkeit geschlossen. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 623955 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 155170239 (xsd:integer)
prop-de:entwickler
  • Optware, Fuji Photo, CMC Magnetics
prop-de:foto
  • HVD Logo shaded.png
prop-de:größe
  • 12.0
prop-de:kapazität
  • bis zu 3,9 TB
prop-de:markteinführung
  • Entwicklung eingestellt
prop-de:name
  • Holographic Versatile Disc
prop-de:typ
prop-de:vorgänger
dct:subject
rdfs:comment
  • Die Holographic Versatile Disc, kurz HVD, war ein experimentelles holografisches Speichermedium. Ähnlich wie die Compact Disc, DVD und Blu-ray Disc wäre es mittels Laser gelesen und beschrieben worden. Das Produkt hätte ursprünglich 2008 auf dem Markt erscheinen sollen, wozu es jedoch nicht kam. 2010 wurde der Hauptentwickler des Formats, InPhase Technologies, wegen Zahlungsunfähigkeit geschlossen. (de)
  • Die Holographic Versatile Disc, kurz HVD, war ein experimentelles holografisches Speichermedium. Ähnlich wie die Compact Disc, DVD und Blu-ray Disc wäre es mittels Laser gelesen und beschrieben worden. Das Produkt hätte ursprünglich 2008 auf dem Markt erscheinen sollen, wozu es jedoch nicht kam. 2010 wurde der Hauptentwickler des Formats, InPhase Technologies, wegen Zahlungsunfähigkeit geschlossen. (de)
rdfs:label
  • Holographic Versatile Disc (de)
  • Holographic Versatile Disc (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:nachfolger of
is foaf:primaryTopic of