Hertha BSC

http://de.dbpedia.org/resource/Hertha_BSC an entity of type: Thing

Hertha BSC (offiziell Hertha, Berliner Sport-Club e. V., auch als Alte Dame bekannt) ist ein deutscher Sportverein aus der Bundeshauptstadt Berlin.Der Verein hat seinen Sitz im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf und ist vor allem aufgrund seiner Fußballabteilung bekannt, die zweimal Deutscher Meister wurde.
Hertha BSC 
Hertha BSC (offiziell Hertha, Berliner Sport-Club e. V., auch als Alte Dame bekannt) ist ein deutscher Sportverein aus der Bundeshauptstadt Berlin.Der Verein hat seinen Sitz im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf und ist vor allem aufgrund seiner Fußballabteilung bekannt, die zweimal Deutscher Meister wurde. Der Spielbetrieb der Profi-, der Amateur- sowie der A-Jugend-Mannschaft wird durch die im Jahr 2002 gegründete Hertha BSC Kommanditgesellschaft mit beschränkter Haftung auf Aktien (Hertha BSC GmbH & Co KGaA) durchgeführt. Persönlich haftender Gesellschafter (Komplementär) ist die vereinseigene Hertha BSC Verwaltung GmbH, einziger Kommanditaktionär ist gegenwärtig der e. V.Er wurde am 25. Juli 1892 als einer der ersten reinen Fußballclubs in Deutschland gegründet. Heute werden im Verein jedoch auch weitere Sportarten wie Boxen, Kegeln oder Tischtennis betrieben.Darüber hinaus war Hertha Gründungsmitglied des DFB sowie der Fußball-Bundesliga und ist derzeit mit über 32.600 Mitgliedern der größte Sportverein Berlins und zählt zu den zehn größten Sportvereinen in Deutschland.Die Heimspiele trägt die Profimannschaft im größten Stadion Berlins, dem Olympiastadion, aus. 
xsd:integer 129397 
Harald Tragmann, Harald Voß 
Michael Jahn 
Daniel Koerfer 
Lutz Rosenzweig 
Oliver Ohrmann 
xsd:double 13.2444 
xsd:date 1892-07-25Z 
xsd:integer 13820 
xsd:integer 978 
xsd:integer 1967  2001  2006  2007  2009 
Hertha BSC 
Hertha BSC II 
Hertha BSC GmbH & Co KGaA 
Hertha, Berliner Sport-Club e. V. 
xsd:double 52.5208 
Berlin 
Erfurt 
Göttingen 
xsd:integer 15 
DE-BE 
<second> 2.36682E9 
Das Fotoalbum des Willy Haberstroh 
Das Hertha Kompendium 
Das Hertha-Lexikon 
Hanne Sobek – Der größte Held von Hertha BSC 
Hertha kompakt 
Nur nach Hause geh’n wir nicht 
Hertha unter dem Hakenkreuz – ein Berliner Fußballclub im Dritten Reich 
Der B.F.C Hertha 1892 – Die Hertha-Chronik Band 1 
landmark 
Sutton-Verlag 
Die Werkstatt 
Verlag Die Werkstatt 
Harald Voß 
Verlag Buexenstein 
xsd:integer
xsd:integer 40 
FFFFFF 
EC2A21 
Geschäftsführung 
KGaA 
Ingo Schiller 
Thomas E. Herrich 
xsd:integer
xsd:integer 40 
FFFFFF 
EC2A21 
_thickwhitestripes 
_hertha_1314a 
_hertha_1314h_02 
_blackborder 
_whitelower 
_hertha_1314a 
_nikewhite2013 
_blackborder 
_whitelower 
_hertha_1314a 
_nikewhite2013 
_blacktop 
_band_white 
_navytop 
xsd:integer 5400  74649 
xsd:integer
xsd:integer 40 
FFFFFF 
EC2A21 
xsd:integer 2014 
xsd:integer
xsd:integer 40 
FFFFFF 
xsd:integer
xsd:integer 40 
FFAF00 
Blau-Weiß 
xsd:integer 756 
xsd:integer 1964355 
000000  FFFFFF  EC2A21  FFAF00 
xsd:integer 5400  74649 
xsd:date 1892-07-25Z 
0000FF  0040F8 
13820-4 
Hertha BSC GmbH & Co KGaA 
Hertha, Berliner Sport-Club e. V. 
(Hauptverein) 
(Spielbetrieb Profifußball) 
Hertha BSC 
Hertha BSC II 
xsd:integer 148293722 

data from the linked data cloud