Herschel Island oder Qikiqtaruk ist eine kanadische Insel in der Beaufortsee, die Teil des Arktischen Ozeans ist. Herschel Island liegt rund 150 Kilometer westlich vom Mündungsdelta des Mackenzieflusses und 70 Kilometer östlich der Grenze zu Alaska. Die Insel ist eines der nördlichsten Gebiete des Territoriums Yukon; nur an der Grenze zu Alaska am 141. Breitengrad West reicht die Landmasse des Territoriums noch einige hundert Meter weiter nach Norden. Sie ist 112 km² groß; sie hat eine maximale Länge von ca. 18 km und eine maximale Breite von ca. 11 km, die höchste Erhebung erreicht 182 m. Vom Festland ist die Insel durch die Workboat Passage getrennt, die an ihrer engsten Stelle im Westen beim Welles Point (Endpunkt der Halbinsel Avadlek Spit bzw. Nunugruak) nur rund 1800 Meter breit ist.

Property Value
dbo:PopulatedPlace/areaTotal
  • 112.0
dbo:abstract
  • Herschel Island oder Qikiqtaruk ist eine kanadische Insel in der Beaufortsee, die Teil des Arktischen Ozeans ist. Herschel Island liegt rund 150 Kilometer westlich vom Mündungsdelta des Mackenzieflusses und 70 Kilometer östlich der Grenze zu Alaska. Die Insel ist eines der nördlichsten Gebiete des Territoriums Yukon; nur an der Grenze zu Alaska am 141. Breitengrad West reicht die Landmasse des Territoriums noch einige hundert Meter weiter nach Norden. Sie ist 112 km² groß; sie hat eine maximale Länge von ca. 18 km und eine maximale Breite von ca. 11 km, die höchste Erhebung erreicht 182 m. Vom Festland ist die Insel durch die Workboat Passage getrennt, die an ihrer engsten Stelle im Westen beim Welles Point (Endpunkt der Halbinsel Avadlek Spit bzw. Nunugruak) nur rund 1800 Meter breit ist. Da Herschel Island innerhalb des nördlichen Polarkreises liegt, scheint im Sommer vom 19. Mai bis 24. Juli durchgehend die Sonne, im Winter herrscht vom 29. November bis zum 14. Januar Polarnacht, um die Weihnachtszeit nur mit Dämmerungslicht um die Mittagszeit. (de)
  • Herschel Island oder Qikiqtaruk ist eine kanadische Insel in der Beaufortsee, die Teil des Arktischen Ozeans ist. Herschel Island liegt rund 150 Kilometer westlich vom Mündungsdelta des Mackenzieflusses und 70 Kilometer östlich der Grenze zu Alaska. Die Insel ist eines der nördlichsten Gebiete des Territoriums Yukon; nur an der Grenze zu Alaska am 141. Breitengrad West reicht die Landmasse des Territoriums noch einige hundert Meter weiter nach Norden. Sie ist 112 km² groß; sie hat eine maximale Länge von ca. 18 km und eine maximale Breite von ca. 11 km, die höchste Erhebung erreicht 182 m. Vom Festland ist die Insel durch die Workboat Passage getrennt, die an ihrer engsten Stelle im Westen beim Welles Point (Endpunkt der Halbinsel Avadlek Spit bzw. Nunugruak) nur rund 1800 Meter breit ist. Da Herschel Island innerhalb des nördlichen Polarkreises liegt, scheint im Sommer vom 19. Mai bis 24. Juli durchgehend die Sonne, im Winter herrscht vom 29. November bis zum 14. Januar Polarnacht, um die Weihnachtszeit nur mit Dämmerungslicht um die Mittagszeit. (de)
dbo:areaTotal
  • 112000000.000000 (xsd:double)
dbo:elevation
  • 182.000000 (xsd:double)
dbo:individualisedGnd
  • 1049515714
dbo:isoCodeRegion
  • CA-YT
dbo:length
  • 18000.000000 (xsd:double)
dbo:populationTotal
  • 0 (xsd:integer)
dbo:thumbnail
dbo:thumbnailCaption
  • Lage von Herschel Island
  • NASA Landsat pseudocolour Foto von Herschel Island
dbo:water
  • Beaufortsee
dbo:width
  • 11000.000000 (xsd:double)
dbo:wikiPageID
  • 2275357 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 156038910 (xsd:integer)
prop-de:bild
  • Wfm herschell island location.jpg
  • Wfm herschell island pseudocolour2.jpg
prop-de:breitengrad
  • 69.583333 (xsd:double)
prop-de:laengengrad
  • 139 (xsd:integer)
prop-de:typ
  • g
dct:subject
georss:point
  • 69.58333333333333 139.0
rdf:type
rdfs:comment
  • Herschel Island oder Qikiqtaruk ist eine kanadische Insel in der Beaufortsee, die Teil des Arktischen Ozeans ist. Herschel Island liegt rund 150 Kilometer westlich vom Mündungsdelta des Mackenzieflusses und 70 Kilometer östlich der Grenze zu Alaska. Die Insel ist eines der nördlichsten Gebiete des Territoriums Yukon; nur an der Grenze zu Alaska am 141. Breitengrad West reicht die Landmasse des Territoriums noch einige hundert Meter weiter nach Norden. Sie ist 112 km² groß; sie hat eine maximale Länge von ca. 18 km und eine maximale Breite von ca. 11 km, die höchste Erhebung erreicht 182 m. Vom Festland ist die Insel durch die Workboat Passage getrennt, die an ihrer engsten Stelle im Westen beim Welles Point (Endpunkt der Halbinsel Avadlek Spit bzw. Nunugruak) nur rund 1800 Meter breit ist. (de)
  • Herschel Island oder Qikiqtaruk ist eine kanadische Insel in der Beaufortsee, die Teil des Arktischen Ozeans ist. Herschel Island liegt rund 150 Kilometer westlich vom Mündungsdelta des Mackenzieflusses und 70 Kilometer östlich der Grenze zu Alaska. Die Insel ist eines der nördlichsten Gebiete des Territoriums Yukon; nur an der Grenze zu Alaska am 141. Breitengrad West reicht die Landmasse des Territoriums noch einige hundert Meter weiter nach Norden. Sie ist 112 km² groß; sie hat eine maximale Länge von ca. 18 km und eine maximale Breite von ca. 11 km, die höchste Erhebung erreicht 182 m. Vom Festland ist die Insel durch die Workboat Passage getrennt, die an ihrer engsten Stelle im Westen beim Welles Point (Endpunkt der Halbinsel Avadlek Spit bzw. Nunugruak) nur rund 1800 Meter breit ist. (de)
rdfs:label
  • Herschel Island (de)
  • Herschel Island (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 69.583336 (xsd:float)
geo:long
  • 139.000000 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Herschel Island (de)
  • Herschel Island (de)
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:inseln of
is foaf:primaryTopic of