Die Henderson-Grenze ist die Energiedosis durch Röntgenstrahlung, die bei einem gekühlten kristallisierten Biomolekül die Intensität des Brechungsmusters halbiert.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Henderson-Grenze ist die Energiedosis durch Röntgenstrahlung, die bei einem gekühlten kristallisierten Biomolekül die Intensität des Brechungsmusters halbiert. (de)
  • Die Henderson-Grenze ist die Energiedosis durch Röntgenstrahlung, die bei einem gekühlten kristallisierten Biomolekül die Intensität des Brechungsmusters halbiert. (de)
dbo:wikiPageID
  • 8270264 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 131104503 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Die Henderson-Grenze ist die Energiedosis durch Röntgenstrahlung, die bei einem gekühlten kristallisierten Biomolekül die Intensität des Brechungsmusters halbiert. (de)
  • Die Henderson-Grenze ist die Energiedosis durch Röntgenstrahlung, die bei einem gekühlten kristallisierten Biomolekül die Intensität des Brechungsmusters halbiert. (de)
rdfs:label
  • Henderson-Grenze (de)
  • Henderson-Grenze (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of