Eine Haushaltsauflösung ist die Räumung einer Wohnung einschließlich der dazugehörigen Nebenräume (Keller, Dachboden) vom Hausrat des Wohnungsinhabers, die damit verbunden ist, dass der Wohnungsinhaber danach keinen eigenen Haushalt mehr führt. Im Bezug auf die Volkswirtschaftslehre und die amtliche Statistik stellt die Haushaltsauflösung einen Abgang der Zahl der Privathaushalte dar. Die Haushaltsauflösung wird auch als Entrümpelung bezeichnet, soweit unbrauchbare oder wertlose Gegenstände davon betroffen sind.

Property Value
dbo:abstract
  • Eine Haushaltsauflösung ist die Räumung einer Wohnung einschließlich der dazugehörigen Nebenräume (Keller, Dachboden) vom Hausrat des Wohnungsinhabers, die damit verbunden ist, dass der Wohnungsinhaber danach keinen eigenen Haushalt mehr führt. Im Bezug auf die Volkswirtschaftslehre und die amtliche Statistik stellt die Haushaltsauflösung einen Abgang der Zahl der Privathaushalte dar. Die Haushaltsauflösung wird auch als Entrümpelung bezeichnet, soweit unbrauchbare oder wertlose Gegenstände davon betroffen sind. Haushaltsauflösung und Entrümpelung sind auch die Bezeichnungen der Dienstleistung, die Haushaltsauflösung durchzuführen. (de)
  • Eine Haushaltsauflösung ist die Räumung einer Wohnung einschließlich der dazugehörigen Nebenräume (Keller, Dachboden) vom Hausrat des Wohnungsinhabers, die damit verbunden ist, dass der Wohnungsinhaber danach keinen eigenen Haushalt mehr führt. Im Bezug auf die Volkswirtschaftslehre und die amtliche Statistik stellt die Haushaltsauflösung einen Abgang der Zahl der Privathaushalte dar. Die Haushaltsauflösung wird auch als Entrümpelung bezeichnet, soweit unbrauchbare oder wertlose Gegenstände davon betroffen sind. Haushaltsauflösung und Entrümpelung sind auch die Bezeichnungen der Dienstleistung, die Haushaltsauflösung durchzuführen. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 6276863 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158054157 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Eine Haushaltsauflösung ist die Räumung einer Wohnung einschließlich der dazugehörigen Nebenräume (Keller, Dachboden) vom Hausrat des Wohnungsinhabers, die damit verbunden ist, dass der Wohnungsinhaber danach keinen eigenen Haushalt mehr führt. Im Bezug auf die Volkswirtschaftslehre und die amtliche Statistik stellt die Haushaltsauflösung einen Abgang der Zahl der Privathaushalte dar. Die Haushaltsauflösung wird auch als Entrümpelung bezeichnet, soweit unbrauchbare oder wertlose Gegenstände davon betroffen sind. (de)
  • Eine Haushaltsauflösung ist die Räumung einer Wohnung einschließlich der dazugehörigen Nebenräume (Keller, Dachboden) vom Hausrat des Wohnungsinhabers, die damit verbunden ist, dass der Wohnungsinhaber danach keinen eigenen Haushalt mehr führt. Im Bezug auf die Volkswirtschaftslehre und die amtliche Statistik stellt die Haushaltsauflösung einen Abgang der Zahl der Privathaushalte dar. Die Haushaltsauflösung wird auch als Entrümpelung bezeichnet, soweit unbrauchbare oder wertlose Gegenstände davon betroffen sind. (de)
rdfs:label
  • Haushaltsauflösung (de)
  • Haushaltsauflösung (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of