Die Hamburger Allgemeine Rundschau ist eine Zeitung und ein Anzeigenblatt, das in Hamburg einmal im Monat kostenfrei erscheint. Herausgegeben wird die Monatszeitung im FoTe Press Zeitungsverlag Matthias Röhe mit Sitz im Hamburger Stadtteil Hamm, der im Oktober 2007 gegründet wurde. Mit einer Seitenstärke von 24 im Halben Berliner Format erschien die erste Ausgabe mit Themen aus den Bereichen Sport, Kultur, Politik und Unterhaltung. Im Jahr 2008 wurde vom Halben Berliner Format auf das Magazin-Format (DIN A4) umgestellt. Die Seitenstärke beträgt seitdem etwa 8 bis 16.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Hamburger Allgemeine Rundschau ist eine Zeitung und ein Anzeigenblatt, das in Hamburg einmal im Monat kostenfrei erscheint. Herausgegeben wird die Monatszeitung im FoTe Press Zeitungsverlag Matthias Röhe mit Sitz im Hamburger Stadtteil Hamm, der im Oktober 2007 gegründet wurde. Mit einer Seitenstärke von 24 im Halben Berliner Format erschien die erste Ausgabe mit Themen aus den Bereichen Sport, Kultur, Politik und Unterhaltung. Im Jahr 2008 wurde vom Halben Berliner Format auf das Magazin-Format (DIN A4) umgestellt. Die Seitenstärke beträgt seitdem etwa 8 bis 16. Die Hamburger Allgemeine Rundschau wird einmal im Monat kostenfrei über Auslage in Geschäften und Kooperationspartnern, sowie an Haushalte primär in den Hamburger Stadtteilen Altona, Eimsbüttel, Eppendorf, Winterhude, Wandsbek und Hamm verteilt. Zum redaktionellen Inhalt gehören neben stadtteilbezogenen Themen aus allen Bereichen (Unterhaltung, Politik, Kultur, Gesellschaft usw.) auch regelmäßige Berichte aus Hamburgs Partnerstadt Dresden. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Berichte aus den Bereichen Promis. Die Berichterstattung der Monatszeitung erfolgt überparteilich und unabhängig. In der Hamburger Allgemeinen Rundschau werden gelegentlich Freianzeigen zur Aids-Hilfe publiziert. Der Zeitungsverlag unterstützt damit die Aids-Hilfe. Freie Mitarbeiter in den Bereichen Redaktion und Anzeigenverkauf arbeiten dem Kleinunternehmen zu. (de)
  • Die Hamburger Allgemeine Rundschau ist eine Zeitung und ein Anzeigenblatt, das in Hamburg einmal im Monat kostenfrei erscheint. Herausgegeben wird die Monatszeitung im FoTe Press Zeitungsverlag Matthias Röhe mit Sitz im Hamburger Stadtteil Hamm, der im Oktober 2007 gegründet wurde. Mit einer Seitenstärke von 24 im Halben Berliner Format erschien die erste Ausgabe mit Themen aus den Bereichen Sport, Kultur, Politik und Unterhaltung. Im Jahr 2008 wurde vom Halben Berliner Format auf das Magazin-Format (DIN A4) umgestellt. Die Seitenstärke beträgt seitdem etwa 8 bis 16. Die Hamburger Allgemeine Rundschau wird einmal im Monat kostenfrei über Auslage in Geschäften und Kooperationspartnern, sowie an Haushalte primär in den Hamburger Stadtteilen Altona, Eimsbüttel, Eppendorf, Winterhude, Wandsbek und Hamm verteilt. Zum redaktionellen Inhalt gehören neben stadtteilbezogenen Themen aus allen Bereichen (Unterhaltung, Politik, Kultur, Gesellschaft usw.) auch regelmäßige Berichte aus Hamburgs Partnerstadt Dresden. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Berichte aus den Bereichen Promis. Die Berichterstattung der Monatszeitung erfolgt überparteilich und unabhängig. In der Hamburger Allgemeinen Rundschau werden gelegentlich Freianzeigen zur Aids-Hilfe publiziert. Der Zeitungsverlag unterstützt damit die Aids-Hilfe. Freie Mitarbeiter in den Bereichen Redaktion und Anzeigenverkauf arbeiten dem Kleinunternehmen zu. (de)
dbo:frequencyOfPublication
  • einmal im Monat
dbo:thumbnail
dbo:title
  • Hamburger Allgemeine Rundschau (de)
  • Hamburger Allgemeine Rundschau (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 8213892 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 139257183 (xsd:integer)
prop-de:erstausgabeJahr
  • 2007 (xsd:integer)
prop-de:erstausgabeTag
  • Oktober
dc:description
  • Anzeigenblatt
dc:publisher
  • FoTe Press Zeitungsverlag Matthias Röhe
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Hamburger Allgemeine Rundschau ist eine Zeitung und ein Anzeigenblatt, das in Hamburg einmal im Monat kostenfrei erscheint. Herausgegeben wird die Monatszeitung im FoTe Press Zeitungsverlag Matthias Röhe mit Sitz im Hamburger Stadtteil Hamm, der im Oktober 2007 gegründet wurde. Mit einer Seitenstärke von 24 im Halben Berliner Format erschien die erste Ausgabe mit Themen aus den Bereichen Sport, Kultur, Politik und Unterhaltung. Im Jahr 2008 wurde vom Halben Berliner Format auf das Magazin-Format (DIN A4) umgestellt. Die Seitenstärke beträgt seitdem etwa 8 bis 16. (de)
  • Die Hamburger Allgemeine Rundschau ist eine Zeitung und ein Anzeigenblatt, das in Hamburg einmal im Monat kostenfrei erscheint. Herausgegeben wird die Monatszeitung im FoTe Press Zeitungsverlag Matthias Röhe mit Sitz im Hamburger Stadtteil Hamm, der im Oktober 2007 gegründet wurde. Mit einer Seitenstärke von 24 im Halben Berliner Format erschien die erste Ausgabe mit Themen aus den Bereichen Sport, Kultur, Politik und Unterhaltung. Im Jahr 2008 wurde vom Halben Berliner Format auf das Magazin-Format (DIN A4) umgestellt. Die Seitenstärke beträgt seitdem etwa 8 bis 16. (de)
rdfs:label
  • Hamburger Allgemeine Rundschau (de)
  • Hamburger Allgemeine Rundschau (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:page
is foaf:primaryTopic of