Der HK Riga 2000 war ein Eishockeyclub der Stadt Riga in Lettland, der zwischen 2000 und 2009 bestand. Die Heimspiele des Vereins wurden in der Inbox.lv ledus halle ausgetragen, die 1000 Zuschauern Platz bietet.

Property Value
dbo:abstract
  • Der HK Riga 2000 war ein Eishockeyclub der Stadt Riga in Lettland, der zwischen 2000 und 2009 bestand. Die Heimspiele des Vereins wurden in der Inbox.lv ledus halle ausgetragen, die 1000 Zuschauern Platz bietet. (de)
  • Der HK Riga 2000 war ein Eishockeyclub der Stadt Riga in Lettland, der zwischen 2000 und 2009 bestand. Die Heimspiele des Vereins wurden in der Inbox.lv ledus halle ausgetragen, die 1000 Zuschauern Platz bietet. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 2265378 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 155593003 (xsd:integer)
prop-de:eishalle
prop-de:erfolge
  • * Fünffacher lettischer Meister * Vizemeister der EEHL 2001, 2002 * Vizemeister des IIHF Continental Cup 2005/06, 2007/08
prop-de:farbeHintergrund
  • FEBE10
prop-de:farbeSchrift
  • 222222 (xsd:integer)
prop-de:geschichte
  • HK Riga 2000
prop-de:liga
prop-de:logo
  • HK Riga 2000 logo.jpg
prop-de:logoBreite
  • 150 (xsd:integer)
prop-de:plätze
  • 1000 (xsd:integer)
prop-de:standort
prop-de:text
  • Offizielle Webseite
prop-de:url
prop-de:vereinsfarben
  • gelb, schwarz
prop-de:vereinsname
  • HK Riga 2000
prop-de:wayback
  • 20090619093750 (xsd:double)
dct:subject
rdfs:comment
  • Der HK Riga 2000 war ein Eishockeyclub der Stadt Riga in Lettland, der zwischen 2000 und 2009 bestand. Die Heimspiele des Vereins wurden in der Inbox.lv ledus halle ausgetragen, die 1000 Zuschauern Platz bietet. (de)
  • Der HK Riga 2000 war ein Eishockeyclub der Stadt Riga in Lettland, der zwischen 2000 und 2009 bestand. Die Heimspiele des Vereins wurden in der Inbox.lv ledus halle ausgetragen, die 1000 Zuschauern Platz bietet. (de)
rdfs:label
  • HK Riga 2000 (de)
  • HK Riga 2000 (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:debutTeam of
is dbo:formerTeam of
is prop-de:meister of
is prop-de:verein of
is foaf:primaryTopic of