Gymnasium

http://de.dbpedia.org/resource/Gymnasium an entity of type: Thing

Ein Gymnasium (Plural: Gymnasien), teilweise auch Lyzeum (Plural: Lyzeen), ist eine weiterführende Schule des sekundären Bildungsbereichs, die zur Hochschulreife führt. Der Beginn und die Länge der Ausbildung in einem Gymnasium hängt vom jeweiligen Schulsystem ab. Den Schüler eines Gymnasiums nennt man Gymnasiast (weibliche Form: Gymnasiastin, Plural: Gymnasiasten).
Gymnasium 
Ein Gymnasium (Plural: Gymnasien), teilweise auch Lyzeum (Plural: Lyzeen), ist eine weiterführende Schule des sekundären Bildungsbereichs, die zur Hochschulreife führt. Der Beginn und die Länge der Ausbildung in einem Gymnasium hängt vom jeweiligen Schulsystem ab. Den Schüler eines Gymnasiums nennt man Gymnasiast (weibliche Form: Gymnasiastin, Plural: Gymnasiasten). 
xsd:integer 43434 
Reifeprüfung 
xsd:integer 10 
ab 10 
Bundesgymnasium … in Trägerschaft des Bundes 
vorangestelltes B … in Trägerschaft des Bundes 
xsd:integer 204  340 
xsd:integer 132 
xsd:integer
<second> 2.524608E8 
xsd:integer 4022648 
xsd:integer 2.3 
Österreich 
Gymnasium 
Gymnasium, Lyzeum 
xsd:integer 2011  2012 
xsd:integer 2011 
xsd:integer
ab 5 
Schulart 
Humanistisches Gymnasium, Neusprachliches Gymnasium, Musisches Gymnasium, Sportgymnasium, andere Schwerpunkte; 
Gymnasium , Realgymnasium , Wirtschaftskundliches Gymnasium , Aufbau- und Aufbaurealgymnasium , Werkschulheim ; reine Unter- und Oberstufenformen sowie für Berufstätige 
Schulformen 
Schularten 
u. U. Eignungsfestellungen 
Volksschulabschluss, bei Übertritt aus Hauptschule Mindestnoten 
Liste der Schulformen in Österreich 
xsd:integer 33  55 
xsd:integer 200742 
xsd:integer 172 
xsd:integer 276 
xsd:integer 5343290 
4022648-7 
xsd:integer 147793392 

data from the linked data cloud