Grunewald (Forst)

http://de.dbpedia.org/resource/Grunewald_(Forst) an entity of type: Thing

Der Grunewald ist ein rund 3000 Hektar großes Waldgebiet in den westlichen Berliner Bezirken Charlottenburg-Wilmersdorf und Steglitz-Zehlendorf. Der Wald ist Namensgeber der Villenkolonie, des Ortsteils Grunewald, des S-Bahnhofes Grunewald und des örtlichen Forstamtes Grunewald der Berliner Forsten.Nach Westen hin wird der Forst Grunewald von der Havel begrenzt. Er wird von einer Kette kleinerer Seen durchzogen, der danach benannten Grunewaldseenkette.
Grunewald (Forst) 
Der Grunewald ist ein rund 3000 Hektar großes Waldgebiet in den westlichen Berliner Bezirken Charlottenburg-Wilmersdorf und Steglitz-Zehlendorf. Der Wald ist Namensgeber der Villenkolonie, des Ortsteils Grunewald, des S-Bahnhofes Grunewald und des örtlichen Forstamtes Grunewald der Berliner Forsten.Nach Westen hin wird der Forst Grunewald von der Havel begrenzt. Er wird von einer Kette kleinerer Seen durchzogen, der danach benannten Grunewaldseenkette. Die größten davon sind der Grunewaldsee, der Schlachtensee und die Krumme Lanke. An der Havel gelegen befindet sich auf dem Karlsberg der Grunewaldturm.Auf dem Gelände des Grunewalds liegen auch der alte Friedhof Grunewald-Forst sowie die mit 120,1 m ü. NN – nach den Arkenbergen – die zweithöchste Erhebung Berlins: der aus Trümmerschutt des Zweiten Weltkriegs aufgeschüttete Teufelsberg 
xsd:integer 13682 
xsd:integer 132500000 
xsd:integer 524666667 
DE-BE 
landmark 
xsd:integer 103 
xsd:integer 263102 
xsd:float 13.25 
52.4666667 13.25 
xsd:float 52.4667 
xsd:integer 147014644 

data from the linked data cloud