Margarete („Grete“) Heublein (* 29. Januar 1908 in Barmen; † 2. März 1997 Barmen) war eine deutsche Leichtathletin und Olympiateilnehmerin, die in den 1920er und 1930er Jahren im 100-Meter-Lauf, im Kugelstoßen und im Diskuswurf erfolgreich war.

Property Value
dbo:abstract
  • Margarete („Grete“) Heublein (* 29. Januar 1908 in Barmen; † 2. März 1997 Barmen) war eine deutsche Leichtathletin und Olympiateilnehmerin, die in den 1920er und 1930er Jahren im 100-Meter-Lauf, im Kugelstoßen und im Diskuswurf erfolgreich war. Im Kugelstoßen wurde sie 1930 Siegerin bei den Frauen-Weltspielen (12,49 m). Sie stellte im Kugelstoßen und Diskuswerfen elf Weltrekorde auf (davon fünf offizielle). Ohne Medaillenerfolg startete sie bei den Olympischen Spielen 1928 und 1932. Sie wurde sechsmal Deutsche Meisterin - 1926, 1928, 1929 und 1931 im Kugelstoßen sowie 1930 und 1932 im Diskuswerfen. (de)
  • Margarete („Grete“) Heublein (* 29. Januar 1908 in Barmen; † 2. März 1997 Barmen) war eine deutsche Leichtathletin und Olympiateilnehmerin, die in den 1920er und 1930er Jahren im 100-Meter-Lauf, im Kugelstoßen und im Diskuswurf erfolgreich war. Im Kugelstoßen wurde sie 1930 Siegerin bei den Frauen-Weltspielen (12,49 m). Sie stellte im Kugelstoßen und Diskuswerfen elf Weltrekorde auf (davon fünf offizielle). Ohne Medaillenerfolg startete sie bei den Olympischen Spielen 1928 und 1932. Sie wurde sechsmal Deutsche Meisterin - 1926, 1928, 1929 und 1931 im Kugelstoßen sowie 1930 und 1932 im Diskuswerfen. (de)
dbo:birthDate
  • 1908-01-29 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1997-03-02 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:wikiPageID
  • 1189359 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 147145354 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • deutsche Leichtathletin und Olympiateilnehmerin
dc:description
  • deutsche Leichtathletin und Olympiateilnehmerin
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Margarete („Grete“) Heublein (* 29. Januar 1908 in Barmen; † 2. März 1997 Barmen) war eine deutsche Leichtathletin und Olympiateilnehmerin, die in den 1920er und 1930er Jahren im 100-Meter-Lauf, im Kugelstoßen und im Diskuswurf erfolgreich war. (de)
  • Margarete („Grete“) Heublein (* 29. Januar 1908 in Barmen; † 2. März 1997 Barmen) war eine deutsche Leichtathletin und Olympiateilnehmerin, die in den 1920er und 1930er Jahren im 100-Meter-Lauf, im Kugelstoßen und im Diskuswurf erfolgreich war. (de)
rdfs:label
  • Grete Heublein (de)
  • Grete Heublein (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:givenName
  • Grete
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Heublein, Grete (de)
  • Grete Heublein
foaf:nick
  • Heublein, Margarete (de)
  • Heublein, Margarete (de)
foaf:surname
  • Heublein
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of