Graymalkin ist eine Folkband aus Österreich. Musikalisch dominieren traditionelle alpenländische (österreichische) Elemente in Verbindung zu keltischen Stilelementen und modernen Strömungen. Die Texte (vorwiegend Andi Fasching) sind selten romantisierend oder idealisierend sondern zumeist (sozial)kritisch mit einem starken Hang zu düsterer Ironie. Viele Lieder erscheinen dabei eher als Zustandsbeschreibung denn als Handlungsstränge.

Property Value
dbo:abstract
  • Graymalkin ist eine Folkband aus Österreich. Musikalisch dominieren traditionelle alpenländische (österreichische) Elemente in Verbindung zu keltischen Stilelementen und modernen Strömungen. Die Texte (vorwiegend Andi Fasching) sind selten romantisierend oder idealisierend sondern zumeist (sozial)kritisch mit einem starken Hang zu düsterer Ironie. Viele Lieder erscheinen dabei eher als Zustandsbeschreibung denn als Handlungsstränge. Die Bedeutung des Namens wird nach Aussage der Bandmitglieder nahezu bei jeder Tournee neu definiert. Eine Verbindung zu Shakespeares Greymalkin/Graymalkin aus dem ersten Akt von Macbeth, bzw. zur Gouvernante/Hexe in John Masefields Roman Midnight Folk kann daher nicht klar nachgewiesen werden. (de)
  • Graymalkin ist eine Folkband aus Österreich. Musikalisch dominieren traditionelle alpenländische (österreichische) Elemente in Verbindung zu keltischen Stilelementen und modernen Strömungen. Die Texte (vorwiegend Andi Fasching) sind selten romantisierend oder idealisierend sondern zumeist (sozial)kritisch mit einem starken Hang zu düsterer Ironie. Viele Lieder erscheinen dabei eher als Zustandsbeschreibung denn als Handlungsstränge. Die Bedeutung des Namens wird nach Aussage der Bandmitglieder nahezu bei jeder Tournee neu definiert. Eine Verbindung zu Shakespeares Greymalkin/Graymalkin aus dem ersten Akt von Macbeth, bzw. zur Gouvernante/Hexe in John Masefields Roman Midnight Folk kann daher nicht klar nachgewiesen werden. (de)
dbo:bandMember
dbo:genre
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 3136545 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 150999149 (xsd:integer)
prop-de:besetzung1a
  • Andreas Fasching
prop-de:besetzung2a
  • Oliver Podesser
prop-de:besetzung3a
  • Alexander Mai
prop-de:besetzung4a
  • Martin Moro
prop-de:besetzung5a
  • Sigi Ritter
prop-de:ehemalige
  • * Herbert Auer * Zeljko Hajsok
prop-de:gründung
  • 1988 (xsd:integer)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Graymalkin ist eine Folkband aus Österreich. Musikalisch dominieren traditionelle alpenländische (österreichische) Elemente in Verbindung zu keltischen Stilelementen und modernen Strömungen. Die Texte (vorwiegend Andi Fasching) sind selten romantisierend oder idealisierend sondern zumeist (sozial)kritisch mit einem starken Hang zu düsterer Ironie. Viele Lieder erscheinen dabei eher als Zustandsbeschreibung denn als Handlungsstränge. (de)
  • Graymalkin ist eine Folkband aus Österreich. Musikalisch dominieren traditionelle alpenländische (österreichische) Elemente in Verbindung zu keltischen Stilelementen und modernen Strömungen. Die Texte (vorwiegend Andi Fasching) sind selten romantisierend oder idealisierend sondern zumeist (sozial)kritisch mit einem starken Hang zu düsterer Ironie. Viele Lieder erscheinen dabei eher als Zustandsbeschreibung denn als Handlungsstränge. (de)
rdfs:label
  • Graymalkin (de)
  • Graymalkin (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Graymalkin (de)
  • Graymalkin (de)
is foaf:primaryTopic of