Die Grasmücken (Sylvia) sind eine Gattung von Singvögeln, die zur Familie der Grasmückenartigen (Sylviidae) gehört. Der Name Grasmücke kommt aus dem Althochdeutschen von Gra-smucka = Grauschlüpfer. Die Färbung der Grasmücken ist mehr oder weniger graubraun. Grasmücken leben in Wäldern und dichtem Gebüsch und schlüpfen geschickt durch niedrige Dickichte. Einige Arten kommen gerne in Gärten. Ihr Gesang ist oft laut und charakteristisch, so dass man sie daran gut erkennen und unterscheiden kann.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Grasmücken (Sylvia) sind eine Gattung von Singvögeln, die zur Familie der Grasmückenartigen (Sylviidae) gehört. Der Name Grasmücke kommt aus dem Althochdeutschen von Gra-smucka = Grauschlüpfer. Die Färbung der Grasmücken ist mehr oder weniger graubraun. Grasmücken leben in Wäldern und dichtem Gebüsch und schlüpfen geschickt durch niedrige Dickichte. Einige Arten kommen gerne in Gärten. Ihr Gesang ist oft laut und charakteristisch, so dass man sie daran gut erkennen und unterscheiden kann. (de)
  • Die Grasmücken (Sylvia) sind eine Gattung von Singvögeln, die zur Familie der Grasmückenartigen (Sylviidae) gehört. Der Name Grasmücke kommt aus dem Althochdeutschen von Gra-smucka = Grauschlüpfer. Die Färbung der Grasmücken ist mehr oder weniger graubraun. Grasmücken leben in Wäldern und dichtem Gebüsch und schlüpfen geschickt durch niedrige Dickichte. Einige Arten kommen gerne in Gärten. Ihr Gesang ist oft laut und charakteristisch, so dass man sie daran gut erkennen und unterscheiden kann. (de)
dbo:depictionDescription
  • Mönchsgrasmücke♂ (Sylvia atricapilla) (de)
  • Mönchsgrasmücke♂ (Sylvia atricapilla) (de)
dbo:scientificName
  • Aves
  • Passeri
  • Passeriformes
  • Sylviidae
  • Sylvia
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 239784 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 157381428 (xsd:integer)
prop-de:bild
  • Sylvia atricapilla.jpg
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Grasmücken (Sylvia) sind eine Gattung von Singvögeln, die zur Familie der Grasmückenartigen (Sylviidae) gehört. Der Name Grasmücke kommt aus dem Althochdeutschen von Gra-smucka = Grauschlüpfer. Die Färbung der Grasmücken ist mehr oder weniger graubraun. Grasmücken leben in Wäldern und dichtem Gebüsch und schlüpfen geschickt durch niedrige Dickichte. Einige Arten kommen gerne in Gärten. Ihr Gesang ist oft laut und charakteristisch, so dass man sie daran gut erkennen und unterscheiden kann. (de)
  • Die Grasmücken (Sylvia) sind eine Gattung von Singvögeln, die zur Familie der Grasmückenartigen (Sylviidae) gehört. Der Name Grasmücke kommt aus dem Althochdeutschen von Gra-smucka = Grauschlüpfer. Die Färbung der Grasmücken ist mehr oder weniger graubraun. Grasmücken leben in Wäldern und dichtem Gebüsch und schlüpfen geschickt durch niedrige Dickichte. Einige Arten kommen gerne in Gärten. Ihr Gesang ist oft laut und charakteristisch, so dass man sie daran gut erkennen und unterscheiden kann. (de)
rdfs:label
  • Grasmücken (de)
  • Grasmücken (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Familie (de)
  • Grasmückenartige (de)
  • Sperlingsvögel (de)
  • Vögel (de)
  • Gattung (de)
  • Klasse (de)
  • Ordnung (de)
  • Grasmücken (de)
  • Singvögel (de)
  • Unterordnung (de)
  • Scopoli, 1769 (de)
  • Familie (de)
  • Grasmückenartige (de)
  • Sperlingsvögel (de)
  • Vögel (de)
  • Gattung (de)
  • Klasse (de)
  • Ordnung (de)
  • Grasmücken (de)
  • Singvögel (de)
  • Unterordnung (de)
  • Scopoli, 1769 (de)
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of