Der Goldfund vom Borgbjerg (dänisch Borgbjerg Bakker) bei Boeslunde nördlich von Skælskør auf Seeland wurde 1842 (Fund I, zwei Goldschalen) und 1874 (Fund II, vier weitere Goldgefäße) gemacht und stammt aus der dänischen Spätbronzezeit, etwa von 800 v. Chr.

Property Value
dbo:abstract
  • Der Goldfund vom Borgbjerg (dänisch Borgbjerg Bakker) bei Boeslunde nördlich von Skælskør auf Seeland wurde 1842 (Fund I, zwei Goldschalen) und 1874 (Fund II, vier weitere Goldgefäße) gemacht und stammt aus der dänischen Spätbronzezeit, etwa von 800 v. Chr. (de)
  • Der Goldfund vom Borgbjerg (dänisch Borgbjerg Bakker) bei Boeslunde nördlich von Skælskør auf Seeland wurde 1842 (Fund I, zwei Goldschalen) und 1874 (Fund II, vier weitere Goldgefäße) gemacht und stammt aus der dänischen Spätbronzezeit, etwa von 800 v. Chr. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 3832631 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 153867687 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • 11.269167 (xsd:double)
prop-de:ns
  • 55.301389 (xsd:double)
prop-de:region
  • DK-85
prop-de:type
  • landmark
dct:subject
georss:point
  • 55.30138888888889 11.269166666666667
rdf:type
rdfs:comment
  • Der Goldfund vom Borgbjerg (dänisch Borgbjerg Bakker) bei Boeslunde nördlich von Skælskør auf Seeland wurde 1842 (Fund I, zwei Goldschalen) und 1874 (Fund II, vier weitere Goldgefäße) gemacht und stammt aus der dänischen Spätbronzezeit, etwa von 800 v. Chr. (de)
  • Der Goldfund vom Borgbjerg (dänisch Borgbjerg Bakker) bei Boeslunde nördlich von Skælskør auf Seeland wurde 1842 (Fund I, zwei Goldschalen) und 1874 (Fund II, vier weitere Goldgefäße) gemacht und stammt aus der dänischen Spätbronzezeit, etwa von 800 v. Chr. (de)
rdfs:label
  • Goldfund vom Borgbjerg (de)
  • Goldfund vom Borgbjerg (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 55.301388 (xsd:float)
geo:long
  • 11.269167 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of