Gnadenlos schön ist eine US-amerikanische Filmsatire aus dem Jahr 1999, bei der Michael Patrick Jann Regie führte. In dieser Satire auf Schönheitskult, die im Kleinstadt-Milieu spielt, bekämpfen sich Amber Atkins (Kirsten Dunst) und Becky Ann Leeman (Denise Richards) bei einem Schönheitswettbewerb mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln.

Property Value
dbo:abstract
  • Gnadenlos schön ist eine US-amerikanische Filmsatire aus dem Jahr 1999, bei der Michael Patrick Jann Regie führte. In dieser Satire auf Schönheitskult, die im Kleinstadt-Milieu spielt, bekämpfen sich Amber Atkins (Kirsten Dunst) und Becky Ann Leeman (Denise Richards) bei einem Schönheitswettbewerb mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln. (de)
  • Gnadenlos schön ist eine US-amerikanische Filmsatire aus dem Jahr 1999, bei der Michael Patrick Jann Regie führte. In dieser Satire auf Schönheitskult, die im Kleinstadt-Milieu spielt, bekämpfen sich Amber Atkins (Kirsten Dunst) und Becky Ann Leeman (Denise Richards) bei einem Schönheitswettbewerb mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln. (de)
dbo:cinematography
dbo:country
dbo:director
dbo:editing
dbo:language
dbo:musicComposer
dbo:producer
dbo:starring
dbo:wikiPageID
  • 1073998 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 145184085 (xsd:integer)
dbo:writer
prop-de:autor
  • Peter Lau
prop-de:fsk
  • 12 (xsd:integer)
prop-de:len
  • 94 (xsd:integer)
prop-de:pj
  • 1999 (xsd:integer)
prop-de:quelle
prop-de:text
  • Der Schönheitswettbewerb in einer fiktiven Kleinstadt im US-Bundesstaat Minnesota dient als Aufhänger für eine höchst unterhaltsame und bissige Satire über provinziellen Größenwahn, das Recht des Stärkeren und die Ausgrenzung der Schwachen sowie über die Verbissenheit amerikanischen Erfolgsstrebens. Im Mittelpunkt stehen die einzelnen Kandidatinnen und ihre ehrgeizigen Eltern. Im Gewand eines vorgeblichen Dokumentarfilms zeigt der Film nur die Bilder, die die Reporter einfangen und dabei hartnäckig jedes Missgeschick offenbaren.
  • Seinen Reiz bezieht der Film allerdings nicht nur aus den Gemeinheiten, sondern auch daraus, dass er seine bitterböse Geschichte mit gnadenlosem Humor zur Satire macht. [...] Fazit: Schön gnadenlos
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Gnadenlos schön ist eine US-amerikanische Filmsatire aus dem Jahr 1999, bei der Michael Patrick Jann Regie führte. In dieser Satire auf Schönheitskult, die im Kleinstadt-Milieu spielt, bekämpfen sich Amber Atkins (Kirsten Dunst) und Becky Ann Leeman (Denise Richards) bei einem Schönheitswettbewerb mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln. (de)
  • Gnadenlos schön ist eine US-amerikanische Filmsatire aus dem Jahr 1999, bei der Michael Patrick Jann Regie führte. In dieser Satire auf Schönheitskult, die im Kleinstadt-Milieu spielt, bekämpfen sich Amber Atkins (Kirsten Dunst) und Becky Ann Leeman (Denise Richards) bei einem Schönheitswettbewerb mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln. (de)
rdfs:label
  • Gnadenlos schön (de)
  • Gnadenlos schön (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Gnadenlos schön (de)
  • Drop Dead Gorgeous (de)
  • Gnadenlos schön (de)
  • Drop Dead Gorgeous (de)
is foaf:primaryTopic of