Das Glomdals-Museum (Glomdalsmuseet) in Elverum ist ein kunsthistorisches Museum und das drittgrößte Freilichtmuseum Norwegens. Es ist das kulturhistorische Museum für Odalen, Vinger, Solør und Østerdalen und einer der acht Standorte des Hedmark fylkesmuseums. Es wurde im Januar 1911 unter dem Namen Glaamdalsmuseet gegründet, nahm aber schon im März desselben Jahres seinen heutigen Namen an.

Property Value
dbo:abstract
  • Das Glomdals-Museum (Glomdalsmuseet) in Elverum ist ein kunsthistorisches Museum und das drittgrößte Freilichtmuseum Norwegens. Es ist das kulturhistorische Museum für Odalen, Vinger, Solør und Østerdalen und einer der acht Standorte des Hedmark fylkesmuseums. Es wurde im Januar 1911 unter dem Namen Glaamdalsmuseet gegründet, nahm aber schon im März desselben Jahres seinen heutigen Namen an. (de)
  • Das Glomdals-Museum (Glomdalsmuseet) in Elverum ist ein kunsthistorisches Museum und das drittgrößte Freilichtmuseum Norwegens. Es ist das kulturhistorische Museum für Odalen, Vinger, Solør und Østerdalen und einer der acht Standorte des Hedmark fylkesmuseums. Es wurde im Januar 1911 unter dem Namen Glaamdalsmuseet gegründet, nahm aber schon im März desselben Jahres seinen heutigen Namen an. (de)
dbo:location
dbo:thumbnail
dbo:type
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 8109114 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 138466971 (xsd:integer)
prop-de:bild
  • 250 (xsd:integer)
prop-de:bildbeschreibung
  • Eingangsgebäude
prop-de:eröffnung
  • 1911 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • 115532 (xsd:integer)
prop-de:ns
  • 608763 (xsd:integer)
prop-de:region
  • NO-12
prop-de:type
  • landmark
dct:subject
georss:point
  • 60.8763 11.5532
rdf:type
rdfs:comment
  • Das Glomdals-Museum (Glomdalsmuseet) in Elverum ist ein kunsthistorisches Museum und das drittgrößte Freilichtmuseum Norwegens. Es ist das kulturhistorische Museum für Odalen, Vinger, Solør und Østerdalen und einer der acht Standorte des Hedmark fylkesmuseums. Es wurde im Januar 1911 unter dem Namen Glaamdalsmuseet gegründet, nahm aber schon im März desselben Jahres seinen heutigen Namen an. (de)
  • Das Glomdals-Museum (Glomdalsmuseet) in Elverum ist ein kunsthistorisches Museum und das drittgrößte Freilichtmuseum Norwegens. Es ist das kulturhistorische Museum für Odalen, Vinger, Solør und Østerdalen und einer der acht Standorte des Hedmark fylkesmuseums. Es wurde im Januar 1911 unter dem Namen Glaamdalsmuseet gegründet, nahm aber schon im März desselben Jahres seinen heutigen Namen an. (de)
rdfs:label
  • Glomdalsmuseet (de)
  • Glomdalsmuseet (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 60.876301 (xsd:float)
geo:long
  • 11.553200 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Glomdalsmuseet (de)
  • Glomdalsmuseet (de)
is foaf:primaryTopic of