Giuseppe Di Giacomo (* 1. Januar 1945 in Avola, Piemont) ist ein italienischer Philosoph und Schriftsteller. Er ist Autor von zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen, die sich sowohl mit der Beziehung zwischen Ästhetik und Literatur als auch mit dem Verhältnis zwischen Ästhetik und Kunst beschäftigen, insbesondere in Bezug auf Kultur und moderne zeitgenössische Themen wie das Bild, die Darstellung, die Verbindung Kunst-Leben, das Gedächtnis und den Begriff Zeugnis.

Property Value
dbo:abstract
  • Giuseppe Di Giacomo (* 1. Januar 1945 in Avola, Piemont) ist ein italienischer Philosoph und Schriftsteller. Er ist Autor von zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen, die sich sowohl mit der Beziehung zwischen Ästhetik und Literatur als auch mit dem Verhältnis zwischen Ästhetik und Kunst beschäftigen, insbesondere in Bezug auf Kultur und moderne zeitgenössische Themen wie das Bild, die Darstellung, die Verbindung Kunst-Leben, das Gedächtnis und den Begriff Zeugnis. (de)
  • Giuseppe Di Giacomo (* 1. Januar 1945 in Avola, Piemont) ist ein italienischer Philosoph und Schriftsteller. Er ist Autor von zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen, die sich sowohl mit der Beziehung zwischen Ästhetik und Literatur als auch mit dem Verhältnis zwischen Ästhetik und Kunst beschäftigen, insbesondere in Bezug auf Kultur und moderne zeitgenössische Themen wie das Bild, die Darstellung, die Verbindung Kunst-Leben, das Gedächtnis und den Begriff Zeugnis. (de)
dbo:birthDate
  • 1945-01-01 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:lccn
  • nr/92/32003
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 119188991
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 7878047 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 147938158 (xsd:integer)
prop-de:gndcheck
  • 2013-09-19 (xsd:date)
prop-de:gndfehlt
  • ja
prop-de:kurzbeschreibung
  • italienischer Philosoph
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • italienischer Philosoph
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Giuseppe Di Giacomo (* 1. Januar 1945 in Avola, Piemont) ist ein italienischer Philosoph und Schriftsteller. Er ist Autor von zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen, die sich sowohl mit der Beziehung zwischen Ästhetik und Literatur als auch mit dem Verhältnis zwischen Ästhetik und Kunst beschäftigen, insbesondere in Bezug auf Kultur und moderne zeitgenössische Themen wie das Bild, die Darstellung, die Verbindung Kunst-Leben, das Gedächtnis und den Begriff Zeugnis. (de)
  • Giuseppe Di Giacomo (* 1. Januar 1945 in Avola, Piemont) ist ein italienischer Philosoph und Schriftsteller. Er ist Autor von zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen, die sich sowohl mit der Beziehung zwischen Ästhetik und Literatur als auch mit dem Verhältnis zwischen Ästhetik und Kunst beschäftigen, insbesondere in Bezug auf Kultur und moderne zeitgenössische Themen wie das Bild, die Darstellung, die Verbindung Kunst-Leben, das Gedächtnis und den Begriff Zeugnis. (de)
rdfs:label
  • Giuseppe Di Giacomo (de)
  • Giuseppe Di Giacomo (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Giuseppe
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • 152965874 (de)
  • Di Giacomo, Giuseppe (de)
  • Giuseppe Di Giacomo
foaf:surname
  • Di Giacomo
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of