Der 98. Giro d’Italia fand vom 9. bis zum 31. Mai 2015 statt. Das Straßenradrennen wurde als Rundfahrt mit einem Mannschaftszeitfahren von San Lorenzo al Mare nach Sanremo gestartet und endete nach 21 Etappen und 3.486 Kilometer in Mailand. Der Wettbewerb gehörte zur UCI WorldTour 2015. Es siegte der Spanier Alberto Contador vor dem Italiener Fabio Aru und Mikel Landa aus Spanien. Contador ist damit nach Bernard Hinault der zweite Radrennfahrer, der alle drei Grand Tours mehrmals gewinnen konnte.

Property Value
dbo:abstract
  • Der 98. Giro d’Italia fand vom 9. bis zum 31. Mai 2015 statt. Das Straßenradrennen wurde als Rundfahrt mit einem Mannschaftszeitfahren von San Lorenzo al Mare nach Sanremo gestartet und endete nach 21 Etappen und 3.486 Kilometer in Mailand. Der Wettbewerb gehörte zur UCI WorldTour 2015. Es siegte der Spanier Alberto Contador vor dem Italiener Fabio Aru und Mikel Landa aus Spanien. Contador ist damit nach Bernard Hinault der zweite Radrennfahrer, der alle drei Grand Tours mehrmals gewinnen konnte. (de)
  • Der 98. Giro d’Italia fand vom 9. bis zum 31. Mai 2015 statt. Das Straßenradrennen wurde als Rundfahrt mit einem Mannschaftszeitfahren von San Lorenzo al Mare nach Sanremo gestartet und endete nach 21 Etappen und 3.486 Kilometer in Mailand. Der Wettbewerb gehörte zur UCI WorldTour 2015. Es siegte der Spanier Alberto Contador vor dem Italiener Fabio Aru und Mikel Landa aus Spanien. Contador ist damit nach Bernard Hinault der zweite Radrennfahrer, der alle drei Grand Tours mehrmals gewinnen konnte. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 8829385 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 156823379 (xsd:integer)
prop-de:bezeichnung
  • Giro d’Italia 2015
prop-de:bild
  • 200 (xsd:integer)
prop-de:dritterzeit
  • 185.0
prop-de:ersterzeit
  • 318145.0
prop-de:etappen
  • 21 (xsd:integer)
prop-de:folgejahr
  • 2016 (xsd:integer)
prop-de:hrsg
  • radsport-news.com
  • cyclingpro.net
prop-de:id
  • 149921 (xsd:integer)
prop-de:imziel
  • 163 (xsd:integer)
prop-de:laenge
  • 3486.0
prop-de:nationen
  • 36 (xsd:integer)
prop-de:saison
  • 2015 (xsd:integer)
prop-de:serie
prop-de:sprache
  • it
prop-de:starter
  • 197 (xsd:integer)
prop-de:teams
  • 22 (xsd:integer)
prop-de:teamzeit
  • 952951.0
prop-de:titel
  • Regolamento Giro d’Italia 2015
  • Das Reglement und die Prämien des 98. Giro d´Italia
prop-de:trikot1bezeichnung
prop-de:trikot1grafik
  • Jersey pink.svg
prop-de:trikot2bezeichnung
prop-de:trikot2grafik
  • Jersey red.svg
prop-de:trikot3bezeichnung
prop-de:trikot3grafik
  • Jersey blue.svg
prop-de:trikot4bezeichnung
prop-de:trikot4grafik
  • Jersey white.svg
prop-de:typ
  • Rennen
prop-de:url
prop-de:vorjahr
  • 2014 (xsd:integer)
prop-de:zeitraum
  • 9 (xsd:integer)
prop-de:zugriff
  • 2015-05-09 (xsd:date)
prop-de:zweiterzeit
  • 113.0
dct:subject
rdfs:comment
  • Der 98. Giro d’Italia fand vom 9. bis zum 31. Mai 2015 statt. Das Straßenradrennen wurde als Rundfahrt mit einem Mannschaftszeitfahren von San Lorenzo al Mare nach Sanremo gestartet und endete nach 21 Etappen und 3.486 Kilometer in Mailand. Der Wettbewerb gehörte zur UCI WorldTour 2015. Es siegte der Spanier Alberto Contador vor dem Italiener Fabio Aru und Mikel Landa aus Spanien. Contador ist damit nach Bernard Hinault der zweite Radrennfahrer, der alle drei Grand Tours mehrmals gewinnen konnte. (de)
  • Der 98. Giro d’Italia fand vom 9. bis zum 31. Mai 2015 statt. Das Straßenradrennen wurde als Rundfahrt mit einem Mannschaftszeitfahren von San Lorenzo al Mare nach Sanremo gestartet und endete nach 21 Etappen und 3.486 Kilometer in Mailand. Der Wettbewerb gehörte zur UCI WorldTour 2015. Es siegte der Spanier Alberto Contador vor dem Italiener Fabio Aru und Mikel Landa aus Spanien. Contador ist damit nach Bernard Hinault der zweite Radrennfahrer, der alle drei Grand Tours mehrmals gewinnen konnte. (de)
rdfs:label
  • Giro d’Italia 2015 (de)
  • Giro d’Italia 2015 (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of