Der 63. Giro d’Italia wurde in 23 Abschnitten und 4025,5 Kilometern vom 15. Mai bis zum 8. Juni 1980 ausgetragen und vom Franzosen Bernard Hinault gewonnen. Es war bei seinem Debüt auch gleichzeitig der erste Gesamtsieg. Von den 130 gestarteten Fahrern erreichten 89 das Ziel in Mailand.

Property Value
dbo:abstract
  • Der 63. Giro d’Italia wurde in 23 Abschnitten und 4025,5 Kilometern vom 15. Mai bis zum 8. Juni 1980 ausgetragen und vom Franzosen Bernard Hinault gewonnen. Es war bei seinem Debüt auch gleichzeitig der erste Gesamtsieg. Von den 130 gestarteten Fahrern erreichten 89 das Ziel in Mailand. (de)
  • Der 63. Giro d’Italia wurde in 23 Abschnitten und 4025,5 Kilometern vom 15. Mai bis zum 8. Juni 1980 ausgetragen und vom Franzosen Bernard Hinault gewonnen. Es war bei seinem Debüt auch gleichzeitig der erste Gesamtsieg. Von den 130 gestarteten Fahrern erreichten 89 das Ziel in Mailand. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 4017074 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 124232423 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Der 63. Giro d’Italia wurde in 23 Abschnitten und 4025,5 Kilometern vom 15. Mai bis zum 8. Juni 1980 ausgetragen und vom Franzosen Bernard Hinault gewonnen. Es war bei seinem Debüt auch gleichzeitig der erste Gesamtsieg. Von den 130 gestarteten Fahrern erreichten 89 das Ziel in Mailand. (de)
  • Der 63. Giro d’Italia wurde in 23 Abschnitten und 4025,5 Kilometern vom 15. Mai bis zum 8. Juni 1980 ausgetragen und vom Franzosen Bernard Hinault gewonnen. Es war bei seinem Debüt auch gleichzeitig der erste Gesamtsieg. Von den 130 gestarteten Fahrern erreichten 89 das Ziel in Mailand. (de)
rdfs:label
  • Giro d’Italia 1980 (de)
  • Giro d’Italia 1980 (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of