Gibson assembly (auch Gibson isothermal assembly ‚isothermaler Zusammenbau nach Gibson‘) ist eine biochemische Methode zur Erzeugung und Vervielfältigung von DNA. Sie ist eine Variante der isothermalen DNA-Amplifikation. In Kombination mit einem partiellen Exonuklease-Verdau wird sie zur Klonierung verwendet.

Property Value
dbo:abstract
  • Gibson assembly (auch Gibson isothermal assembly ‚isothermaler Zusammenbau nach Gibson‘) ist eine biochemische Methode zur Erzeugung und Vervielfältigung von DNA. Sie ist eine Variante der isothermalen DNA-Amplifikation. In Kombination mit einem partiellen Exonuklease-Verdau wird sie zur Klonierung verwendet. (de)
  • Gibson assembly (auch Gibson isothermal assembly ‚isothermaler Zusammenbau nach Gibson‘) ist eine biochemische Methode zur Erzeugung und Vervielfältigung von DNA. Sie ist eine Variante der isothermalen DNA-Amplifikation. In Kombination mit einem partiellen Exonuklease-Verdau wird sie zur Klonierung verwendet. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 8307890 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 150594078 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Gibson assembly (auch Gibson isothermal assembly ‚isothermaler Zusammenbau nach Gibson‘) ist eine biochemische Methode zur Erzeugung und Vervielfältigung von DNA. Sie ist eine Variante der isothermalen DNA-Amplifikation. In Kombination mit einem partiellen Exonuklease-Verdau wird sie zur Klonierung verwendet. (de)
  • Gibson assembly (auch Gibson isothermal assembly ‚isothermaler Zusammenbau nach Gibson‘) ist eine biochemische Methode zur Erzeugung und Vervielfältigung von DNA. Sie ist eine Variante der isothermalen DNA-Amplifikation. In Kombination mit einem partiellen Exonuklease-Verdau wird sie zur Klonierung verwendet. (de)
rdfs:label
  • Gibson Assembly (de)
  • Gibson Assembly (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of