Ghost ist ein Studioalbum des kanadischen Rockmusikers Devin Townsend aus dem Jahr 2011.Es ist ein Teil seines Albumzyklus unter dem Namen Devin Townsend Project und wurde zeitgleich mit dem Album Deconstruction veröffentlicht. Im Gegensatz zu den übrigen Werken von Townsend, die sich zumeist dem Genre Progressive Metal zuordnen lassen, ist Ghost eher ruhig, experimentell und von dem Genre Ambient geprägt. Somit stellt es das Gegenstück zu Deconstruction dar, welches vom Extreme Metal dominiert ist. Vorab wurde der längste Song, Feather, zu Promotionszwecken veröffentlicht. Das Album erhielt überwiegend positive Kritiken.

Property Value
dbo:abstract
  • Ghost ist ein Studioalbum des kanadischen Rockmusikers Devin Townsend aus dem Jahr 2011.Es ist ein Teil seines Albumzyklus unter dem Namen Devin Townsend Project und wurde zeitgleich mit dem Album Deconstruction veröffentlicht. Im Gegensatz zu den übrigen Werken von Townsend, die sich zumeist dem Genre Progressive Metal zuordnen lassen, ist Ghost eher ruhig, experimentell und von dem Genre Ambient geprägt. Somit stellt es das Gegenstück zu Deconstruction dar, welches vom Extreme Metal dominiert ist. Vorab wurde der längste Song, Feather, zu Promotionszwecken veröffentlicht. Das Album erhielt überwiegend positive Kritiken. Bis auf Monsoon und Infinite Ocean wurden alle Songs von Devin Townsend geschrieben. Einige der Ambient-Sounds wurden von Townsend selbst in der freien Natur aufgenommen. (de)
  • Ghost ist ein Studioalbum des kanadischen Rockmusikers Devin Townsend aus dem Jahr 2011.Es ist ein Teil seines Albumzyklus unter dem Namen Devin Townsend Project und wurde zeitgleich mit dem Album Deconstruction veröffentlicht. Im Gegensatz zu den übrigen Werken von Townsend, die sich zumeist dem Genre Progressive Metal zuordnen lassen, ist Ghost eher ruhig, experimentell und von dem Genre Ambient geprägt. Somit stellt es das Gegenstück zu Deconstruction dar, welches vom Extreme Metal dominiert ist. Vorab wurde der längste Song, Feather, zu Promotionszwecken veröffentlicht. Das Album erhielt überwiegend positive Kritiken. Bis auf Monsoon und Infinite Ocean wurden alle Songs von Devin Townsend geschrieben. Einige der Ambient-Sounds wurden von Townsend selbst in der freien Natur aufgenommen. (de)
dbo:wikiPageID
  • 7652824 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 122319120 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Ghost ist ein Studioalbum des kanadischen Rockmusikers Devin Townsend aus dem Jahr 2011.Es ist ein Teil seines Albumzyklus unter dem Namen Devin Townsend Project und wurde zeitgleich mit dem Album Deconstruction veröffentlicht. Im Gegensatz zu den übrigen Werken von Townsend, die sich zumeist dem Genre Progressive Metal zuordnen lassen, ist Ghost eher ruhig, experimentell und von dem Genre Ambient geprägt. Somit stellt es das Gegenstück zu Deconstruction dar, welches vom Extreme Metal dominiert ist. Vorab wurde der längste Song, Feather, zu Promotionszwecken veröffentlicht. Das Album erhielt überwiegend positive Kritiken. (de)
  • Ghost ist ein Studioalbum des kanadischen Rockmusikers Devin Townsend aus dem Jahr 2011.Es ist ein Teil seines Albumzyklus unter dem Namen Devin Townsend Project und wurde zeitgleich mit dem Album Deconstruction veröffentlicht. Im Gegensatz zu den übrigen Werken von Townsend, die sich zumeist dem Genre Progressive Metal zuordnen lassen, ist Ghost eher ruhig, experimentell und von dem Genre Ambient geprägt. Somit stellt es das Gegenstück zu Deconstruction dar, welches vom Extreme Metal dominiert ist. Vorab wurde der längste Song, Feather, zu Promotionszwecken veröffentlicht. Das Album erhielt überwiegend positive Kritiken. (de)
rdfs:label
  • Ghost (Album) (de)
  • Ghost (Album) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:subsequentWork of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of