Geschminkte Jugend ist ein deutsches Stummfilmdrama, das Carl Boese 1929 in eigener Produktion nach einem Drehbuch von Martin Land inszenierte. Es beruhte auf wahren Begebenheiten, denn es setzte sich mit der "Steglitzer Schülertragödie" auseinander, bei der 1927 mehrere Jugendliche Suizid begingen.“Geschminkte Jugend” gehört zu einer Reihe von stummen Filmen am Ende der Weimarer Republik, die sich verstärkt der Themen Adoleszenz und Jugend in der Großstadt annahmen.

Property Value
dbo:Work/runtime
  • 2442.0
dbo:abstract
  • Geschminkte Jugend ist ein deutsches Stummfilmdrama, das Carl Boese 1929 in eigener Produktion nach einem Drehbuch von Martin Land inszenierte. Es beruhte auf wahren Begebenheiten, denn es setzte sich mit der "Steglitzer Schülertragödie" auseinander, bei der 1927 mehrere Jugendliche Suizid begingen.“Geschminkte Jugend” gehört zu einer Reihe von stummen Filmen am Ende der Weimarer Republik, die sich verstärkt der Themen Adoleszenz und Jugend in der Großstadt annahmen. (de)
  • Geschminkte Jugend ist ein deutsches Stummfilmdrama, das Carl Boese 1929 in eigener Produktion nach einem Drehbuch von Martin Land inszenierte. Es beruhte auf wahren Begebenheiten, denn es setzte sich mit der "Steglitzer Schülertragödie" auseinander, bei der 1927 mehrere Jugendliche Suizid begingen.“Geschminkte Jugend” gehört zu einer Reihe von stummen Filmen am Ende der Weimarer Republik, die sich verstärkt der Themen Adoleszenz und Jugend in der Großstadt annahmen. (de)
dbo:cinematography
dbo:country
dbo:director
dbo:language
dbo:musicComposer
dbo:producer
dbo:runtime
  • 146520.000000 (xsd:double)
dbo:starring
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 8641161 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 155022768 (xsd:integer)
dbo:writer
prop-de:erscheinungsjahr
  • 1929 (xsd:integer)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Geschminkte Jugend ist ein deutsches Stummfilmdrama, das Carl Boese 1929 in eigener Produktion nach einem Drehbuch von Martin Land inszenierte. Es beruhte auf wahren Begebenheiten, denn es setzte sich mit der "Steglitzer Schülertragödie" auseinander, bei der 1927 mehrere Jugendliche Suizid begingen.“Geschminkte Jugend” gehört zu einer Reihe von stummen Filmen am Ende der Weimarer Republik, die sich verstärkt der Themen Adoleszenz und Jugend in der Großstadt annahmen. (de)
  • Geschminkte Jugend ist ein deutsches Stummfilmdrama, das Carl Boese 1929 in eigener Produktion nach einem Drehbuch von Martin Land inszenierte. Es beruhte auf wahren Begebenheiten, denn es setzte sich mit der "Steglitzer Schülertragödie" auseinander, bei der 1927 mehrere Jugendliche Suizid begingen.“Geschminkte Jugend” gehört zu einer Reihe von stummen Filmen am Ende der Weimarer Republik, die sich verstärkt der Themen Adoleszenz und Jugend in der Großstadt annahmen. (de)
rdfs:label
  • Geschminkte Jugend (1929) (de)
  • Geschminkte Jugend (1929) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Geschminkte Jugend (de)
  • Geschminkte Jugend (de)
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of