In diesem Artikel wird die Geschichte der Stadt Rapperswil bis 1. Januar 2007 behandelt, dem Zeitpunkt der Gemeindefusion mit Jona (SG) unter dem neuen Namen Rapperswil-Jona. Die Besiedlungsgeschichte der unmittelbaren Umgebung von Rapperswil, einem Ortsteil der Schweizer Gemeinde Rapperswil-Jona im Kanton St. Gallen, reicht mindestens 5000 Jahre zurück. Der Siedlungsstandort im Umfeld des Schlosshügels (Lindenhof) lässt sich bis ins späte 10. Jahrhundert historisch gesichert zurückverfolgen – die Stadt wird im Jahr 1229 erstmals urkundlich erwähnt.

Property Value
dbo:abstract
  • In diesem Artikel wird die Geschichte der Stadt Rapperswil bis 1. Januar 2007 behandelt, dem Zeitpunkt der Gemeindefusion mit Jona (SG) unter dem neuen Namen Rapperswil-Jona. Die Besiedlungsgeschichte der unmittelbaren Umgebung von Rapperswil, einem Ortsteil der Schweizer Gemeinde Rapperswil-Jona im Kanton St. Gallen, reicht mindestens 5000 Jahre zurück. Der Siedlungsstandort im Umfeld des Schlosshügels (Lindenhof) lässt sich bis ins späte 10. Jahrhundert historisch gesichert zurückverfolgen – die Stadt wird im Jahr 1229 erstmals urkundlich erwähnt. (de)
  • In diesem Artikel wird die Geschichte der Stadt Rapperswil bis 1. Januar 2007 behandelt, dem Zeitpunkt der Gemeindefusion mit Jona (SG) unter dem neuen Namen Rapperswil-Jona. Die Besiedlungsgeschichte der unmittelbaren Umgebung von Rapperswil, einem Ortsteil der Schweizer Gemeinde Rapperswil-Jona im Kanton St. Gallen, reicht mindestens 5000 Jahre zurück. Der Siedlungsstandort im Umfeld des Schlosshügels (Lindenhof) lässt sich bis ins späte 10. Jahrhundert historisch gesichert zurückverfolgen – die Stadt wird im Jahr 1229 erstmals urkundlich erwähnt. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 3366967 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 156415536 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • In diesem Artikel wird die Geschichte der Stadt Rapperswil bis 1. Januar 2007 behandelt, dem Zeitpunkt der Gemeindefusion mit Jona (SG) unter dem neuen Namen Rapperswil-Jona. Die Besiedlungsgeschichte der unmittelbaren Umgebung von Rapperswil, einem Ortsteil der Schweizer Gemeinde Rapperswil-Jona im Kanton St. Gallen, reicht mindestens 5000 Jahre zurück. Der Siedlungsstandort im Umfeld des Schlosshügels (Lindenhof) lässt sich bis ins späte 10. Jahrhundert historisch gesichert zurückverfolgen – die Stadt wird im Jahr 1229 erstmals urkundlich erwähnt. (de)
  • In diesem Artikel wird die Geschichte der Stadt Rapperswil bis 1. Januar 2007 behandelt, dem Zeitpunkt der Gemeindefusion mit Jona (SG) unter dem neuen Namen Rapperswil-Jona. Die Besiedlungsgeschichte der unmittelbaren Umgebung von Rapperswil, einem Ortsteil der Schweizer Gemeinde Rapperswil-Jona im Kanton St. Gallen, reicht mindestens 5000 Jahre zurück. Der Siedlungsstandort im Umfeld des Schlosshügels (Lindenhof) lässt sich bis ins späte 10. Jahrhundert historisch gesichert zurückverfolgen – die Stadt wird im Jahr 1229 erstmals urkundlich erwähnt. (de)
rdfs:label
  • Geschichte der Stadt Rapperswil (de)
  • Geschichte der Stadt Rapperswil (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of