Gerard Clark Bond (* 20. Mai 1940 in Altus (Oklahoma); † 29. Juni 2005 in Bronx, New York) war ein US-amerikanischer Geologe, der am Lamont-Doherty Earth Observatory forschte. Bond war der Ansicht, dass während des Holozäns Änderungen in der Sonnenaktivität Klimaschwankungen mit einer etwa 1500-jährigen Periode auslösten. Die zyklischen Ereignisse wurden nach ihm als Bond-Ereignisse benannt.

Property Value
dbo:abstract
  • Gerard Clark Bond (* 20. Mai 1940 in Altus (Oklahoma); † 29. Juni 2005 in Bronx, New York) war ein US-amerikanischer Geologe, der am Lamont-Doherty Earth Observatory forschte. Bond war der Ansicht, dass während des Holozäns Änderungen in der Sonnenaktivität Klimaschwankungen mit einer etwa 1500-jährigen Periode auslösten. Die zyklischen Ereignisse wurden nach ihm als Bond-Ereignisse benannt. (de)
  • Gerard Clark Bond (* 20. Mai 1940 in Altus (Oklahoma); † 29. Juni 2005 in Bronx, New York) war ein US-amerikanischer Geologe, der am Lamont-Doherty Earth Observatory forschte. Bond war der Ansicht, dass während des Holozäns Änderungen in der Sonnenaktivität Klimaschwankungen mit einer etwa 1500-jährigen Periode auslösten. Die zyklischen Ereignisse wurden nach ihm als Bond-Ereignisse benannt. (de)
dbo:birthDate
  • 1940-05-20 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 2005-06-29 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:lccn
  • n/77/8667
dbo:viafId
  • 32706675
dbo:wikiPageID
  • 8527417 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 139771074 (xsd:integer)
prop-de:gndcheck
  • 2015-03-14 (xsd:date)
prop-de:kurzbeschreibung
  • US-amerikanischer Geologe
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • US-amerikanischer Geologe
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Gerard Clark Bond (* 20. Mai 1940 in Altus (Oklahoma); † 29. Juni 2005 in Bronx, New York) war ein US-amerikanischer Geologe, der am Lamont-Doherty Earth Observatory forschte. Bond war der Ansicht, dass während des Holozäns Änderungen in der Sonnenaktivität Klimaschwankungen mit einer etwa 1500-jährigen Periode auslösten. Die zyklischen Ereignisse wurden nach ihm als Bond-Ereignisse benannt. (de)
  • Gerard Clark Bond (* 20. Mai 1940 in Altus (Oklahoma); † 29. Juni 2005 in Bronx, New York) war ein US-amerikanischer Geologe, der am Lamont-Doherty Earth Observatory forschte. Bond war der Ansicht, dass während des Holozäns Änderungen in der Sonnenaktivität Klimaschwankungen mit einer etwa 1500-jährigen Periode auslösten. Die zyklischen Ereignisse wurden nach ihm als Bond-Ereignisse benannt. (de)
rdfs:label
  • Gerard Bond (de)
  • Gerard Bond (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:givenName
  • Gerard
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • 114647755 (de)
  • Bond, Gerard (de)
  • Gerard Bond
foaf:nick
  • Bond, Gerard Clark (vollständiger Name) (de)
  • Bond, Gerard Clark (vollständiger Name) (de)
foaf:surname
  • Bond
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of